Allgemein

10 Jahre – 11 Fotos

Hallo ihr Lieben,

schon vor 3 Wochen hatten André und ich unseren 10. Jahrestag. Wir hatten geplant Essen zu gehen und wollten einen Film im Kino anschauen, haben dann aber wegen der Fehlgeburt alles über den Haufen geworfen. Auch diesen Blogpost wollte ich extra zum Jahrestag schreiben. Das ließ ich dann aber erstmal ausfallen. Schreiben wollte ich diesen Blogpost aber trotzdem, denn 10 Jahre sind so ein schönes Jubiläum. Viel Gefühlsduselei wird es nicht geben, dafür sind wir beide nicht die Typen. In diesen 10 Jahren ist viel passiert und wir haben auch sehr viel erlebt.
Wir sind definitiv kein Vorzeigepärchen, wir streiten ziemlich oft, aber fast genauso oft vertragen wir uns auch wieder oder der Streit wird einfach unter den nicht vorhandenen Teppich gekehrt. Wir machen uns gegenseitig oft wahnsinnig wütend, aber wir können auch mal ganz harmonisch miteinander sein. Ich kann mir für mich keinen besseren Mann vorstellen und für Olli keinen besseren Papa. Denn wer mit einer Zicke wie mir klar kommt, muss ja irgendwie toll sein. 🙂
Das sind unsere 10 Jahre in 11 Bildern.

2007
Im Dezember 2007 sind wir zusammen gekommen. Zu Weihnachten war ich mit meinen Freundinnen beim „Tanz unter dem Weihnachtsbaum“. André ist mit seinem Freund vorbeigekommen und dort ist das 1. Bild von uns entstanden.

2008
Als wir noch jünger waren, waren wir mit unseren Freunden öfter in der Disco in unserer Stadt. Dieses Bild ist im Juli entstanden. An dem Tag waren wir erst an der Ostsee, wo ich mir einen schlimmen Sonnenbrand geholt habe. Am Abend waren wir in der Disco und dort wurden Rosen verteilt. André hat mir dann eine geschenkt.

2009
Im Februar waren wir bei einer Faschingsparty mit meinen Freundinnen. Das Thema war Musicals. Es war gar nicht so einfach da was auszusuchen. Wir haben uns für das Musical Elisabeth entschieden, da ich es in dem Jahr vorher gesehen hatte. Also war ich Sissi und André Der Tod. Ach übrigens, habe ich auf diesem Bild ein Hochzeitskleid vom Kostümverleih an und wir wurden an dem Abend oft gefragt, ob wir dort unsere Hochzeit gefeiert haben.

2010
Fußball-WM im Juni 2010. Gerne denke ich an diese verrückte WM zurück. Als ich die Bilder noch einmal durchging, war zu sehen, dass es ganz schön heiß war. Zu der Zeit hatten wir alle noch keine Kinder und haben jedes Spiel beim Public Viewing gesehen. Die Stimmung war immer großartig und hat uns alle total mitgerissen. Wirklich klasse.

2011
In dem Jahr sind 2 tolle Erlebnisse geschehen. Im April sind wir in Irland, mein Lieblingsland, gewesen. Wir haben uns in Dublin die Sehenswürdigkeiten angesehen, die Familie besucht, bei der ich in 2006 für ein halbes Jahr lebte und waren auf einem Westlife-Konzert. Wir hatten echt eine tolle Zeit. Diese Zeit wurde in diesem Jahr nur noch vom Formel-1-Wochenende übertroffen. Ein Rennen live zu erleben war ein großartiges Erlebnis. Es war laut, ohne Ohrenstöpsel nicht auszuhalten, aber es war toll. Wir hatten Karten an der Startaufstellung, wir konnten die Rennfahrer gut sehen. Nach dem Rennen konnte man auf die Strecke gehen. Von Startplatz 3 ist Sebastian Vettel an diesem Wochenende gestartet. Auch wenn man nicht so viel mitkriegt wie im Fernsehen, würde ich gerne noch einmal ein Rennen live anschauen.

2012
Im August waren wir in Dresden, um uns Die Ärzte live am Elbufer anzusehen. Wir sind schon eine Nacht vorher angereist und haben in einem tollen Hotel geschlafen und schauten uns die schöne Innenstadt an. Das Konzert hat viel Eindruck bei mir hinterlassen. Seit dem mag ich die Musik der Band noch mehr als vorher. So sehr, dass wir uns Die Ärzte in 2013 noch einmal in Bremen anschauten.

2013
Wir waren zum 2. Mal im Urlaub, erneut auf Mallorca in Can Picafort. Es war ein Familienurlaub mit Andrés Familie. Ich muss sagen, dass es der schönste Urlaub war, da wir wunderbares Wetter und viel Zeit für uns und absolut keinen Stress hatten.

2014
Das beste was uns passieren konnte war die Geburt unseres süßen Zwergenkindes. Ich war so gerne schwanger mit Olli.

2015
Leider kam die Zeit für uns in dem Jahr ziemlich kurz, so dass es kein Bild von uns alleine gibt. Es ist nicht so, als hätten wir nicht auch mal Zeit zu zweit gehabt, doch Bilder sind in den Momenten nicht entstanden. Dieses Bild von uns dreien an Weihnachten ist auch das schönste Bild aus diesem Jahr. Olli war mit fast 1,5 Jahren alt genug, um Weihnachten bewusst zu erleben und außerdem sah er einfach nur süß aus.

2016
Die Zeit zu zweit holten wir in dem Jahr nach und unternahmen einiges zusammen. Dieses Bild vom Halloween-Umzug gefällt mir aber am besten. Es sieht so schön lustig aus.

2017
Wann immer möglich gönnten wir uns gemeinsame Auszeiten. Den tollsten Abend hatten wir im Juni bei der Hochzeit von Andrés Cousine. Wir haben uns schick gemacht, hatten einen schönen Tag und haben am Abend viel getanzt.

Ich freue mich schon auf die vielen schönen Jahre, die ich mit André an meiner Seite erleben werde und werde diese auch weiterhin in Bildern festhalten. Es ist so schön, diese Erinnerungen in Ehren zu halten.

Liebe Grüße
Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

2 Kommentare

  1. Da ist aber einer gealtert. Haha nein Witz. Schöne Bilder. Bei und waren es 9 Jahre letzten Monat. Also kommt dieses Jahr vielleicht auch so ein Beitrag von mir. 😉

    1. SabrinaRanzow1987 says:

      Ja echt ne, André ist voll alt geworden. 🙂 ich fand es auch schön, die Bilder auszusuchen. Da bin ich auf eure Bilder gespannt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.