Allgemein

1.000 Fragen an mich selbst #10

Hallo ihr Lieben,

wow, ich kann gar nicht glauben, dass es nun schon 200 Fragen sind.  Weiter geht’s mit meinen Antworten.

181. Würdest du gerne in eine frühere Zeit versetzt werden?
Nein, ich bin froh, dass ich in dieser Zeit lebe.

182. Wie egozentrisch bist du?

Ich bin kein Paradebeispiel eines Egozentrikers, aber ich neige hin und wieder dazu egozentrisch zu sein.

183. Wie entspannst du dich am liebsten?

Auf jeden Fall bei meinen Serien. Ich tauche in die Welt ein und kann da total abschalten.

184. Fühlst du dich manchmal ausgeschlossen?
Früher habe ich das öfter. Ich mochte es nicht, wenn sich meine Freundinnen ohne mich trafen. Ich hatte Angst etwas zu verpassen oder dass sie vielleicht über mich reden würden.

185. Worüber grübelst du häufig?
Alles mögliche, oft denke ich zu viel nach.

186. Wie siehst du die Zukunft?
Ähnlich wie es jetzt ist.

187. Wo bist du deinem Partner zuerst aufgefallen?
Das 1. Mal gesehen haben wir uns in einer Bar in Februar 2007. Ich hatte mich dort mit meiner besten Freundin getroffen und wir hatten jeweils unsere Freunde dabei. Zu dem Zeitpunkt hatte ich noch einen Freund, so dass ich André nicht wahrgenommen habe. Im August 2007 war ich mit meiner besten Freundin aus. Wir kamen auf die Idee André zu schreiben. Er kam damals mit seinem Kumpel nach Waren und da fing es erst so ein wenig an, dass wir uns interessant fanden. Es dauerte ja dann noch 4 Monate bis wir zusammen kamen.

188. Welchem Familienmitglied ähnelst du am meisten?
Charakterlich haben mir meine Eltern und meine Oma ganz viel mitgegeben.

189. Wie verbringst du am liebsten deine Abende?
Alleine oder mit André auf der Couch, irgendwas schönes schauen und entspannen.

190. Wie unabhängig bist du in deinem Leben?
Ich bin sehr unabhängig und das möchte ich auch immer sein.

191. Ergreifst du häufig die Initiative?
Ich bin nicht sicher, ich finde es schwer, dass selbst einzuschätzen. Manchmal ja, manchmal eher nicht.

192. An welches Haustier hast du gute Erinnerungen?
An meinen Charly. Ich hatte ihn neulich schon in einer Fragerunde erwähnt, als es um Tiere ging. Bis wir die Katzen geholt haben, war der Hund mein 1. Haustier.

193. Hast du genug finanzielle Rücklagen?
Ich habe ein paar Rücklagen, aber es ist definitiv nicht genug.

194. Wirst du für immer dort wohnen bleiben, wo du jetzt wohnst?
Ich weiß es nicht. Ich könnte es mir vorstellen, aber vielleicht ändern sich die Pläne auch wieder.

195. Reagierst du empfindlich auf Kritik?
Ja, eigentlich immer, aber nur bei André zeige ich das.

196. Hast du Angst vor jemandem, den du kennst?
Nein.

197. Nimmst du dir oft Zeit für dich selbst?
Ja, im Moment erlaubt es mir die Zeit jeden Tag kleine oder größere Auszeiten für mich zu nehmen.

198. Worüber hast du dich zuletzt kaputt gelacht?
Da kann ich gar keinen bestimmten Zeitpunkt sagen. Ich lache oft, aber heute habe ich noch nicht  richtig gelacht.

199. Glaubst du alles, was du denkst?

Nein, dann wäre ich verrückt. Dafür sind die Gedanken manchmal zu schräg.

200. Welches legendäre Fest wird dir in Erinnerung bleiben?
Da fällt mir kein spezielles Fest ein, aber die Hochzeiten, auf denen wir waren, waren immer toll.

Nächste Woche geht es weiter. Bei Pinkepank schaue ich mir jetzt nach ein paar andere Antworten an.

Liebe Grüße
Sabrina

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.