12 von 12

12 von 12 – 12.11.2018

Hallo ihr Lieben,

mit dem heutigen 12.11.2018 geht es in eine neue Runde mit 12 Bildern von meinem heutigen Tag. Es ist ein normaler Arbeitstag, der dem Montag von letzter Woche zu WMDEDGT ähnelt. Mit dem heutigen Bericht gebe ich wieder einen Einblick in meinen Tag. Was habe ich so gemacht, was gab es zu essen. Die Aktion 12 von 12 gibt es monatlich bei Draußen nur Kännchen.

Der Wecker klingelte 05.20 Uhr, aber ich kam einfach nicht aus dem Bett, so war es schnell über 20 Minuten später.

Noch in Schlafsachen zog ich mir meine Sportschuhe an und habe Sport gemacht. Am besten fühle ich mich, wenn ich es gleich morgens erledigt habe.

Guten Morgen Olli. Es wurde Zeit ihn zu wecken. Ich war froh, dass er nicht vorher wach geworden ist, denn so konnte er sich mal gut ausschlafen.

Als wir auf dem Weg zum Kindergarten waren, musste ich kurz anhalten und ein Foto schießen. Der Sonnenaufgang sah einfach so schön aus.

Mein Frühstück war das Übliche wie jeden Tag. Da ich es am Wochenende doch etwas übertrieben hatte mit dem Essen, musste ich mich jetzt mal wieder an den Plan halten.

Der Arbeitstag begann.

Es regnete am Vormittag, sodass ich im Arbeitszimmer Besuch hatte von den Katzen. Loki.

Pepper.

Zum Mittag gab es leckeren Schichtkohl.

Am Nachmittag hatte ich ein kleines Tief. Ich musste mich kurz bewegen und außerdem hatte ich Lust auf was Süßes. Daher gab es noch einen Muffin und einen Malzkaffee.

Nach der Arbeit wurde es Zeit noch etwas im Haushalt zu schaffen. Staubsaugen im Haus stand auf dem Plan. Außerdem habe ich den Staubwedel geschwungen und weitere Weihnachtsdeko fand seinen Platz. Als Olli nach Hause kam, hat er sich total gefreut und meinte, dass ich das schön gemacht habe.

Kurz nach 18.00 Uhr haben wir zu dritt Abendbrot gegessen. Ich wollte auch heute pünktlich mit allem fertig sein, damit Olli früh schlafen gehen konnte, da er im Kindergarten keinen Mittagsschlaf gemacht hatte.

Wir entspannen nun noch vor dem Fernseher und schon in einer Stunde werden wir ins Bett gehen.

Liebe Grüße

Sabrina

You may also like...

2 Comments

  1. Du legst ja schon ordentlich los mit der Deko. Ich weiß nicht warum aber dieses Jahr dekorieren alle schon sehr früh. Ich muss mal auf den Dachboden das ganze Adventszeug runter holen

    1. Sabrina says:

      Hallo, ja ich möchte da dieses Jahr total gut organisiert sein, weil ich es immer hasse, wenn ich den ganzen Stress dann kurz vor den Festtagen habe. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.