12 von 12 Familienleben

12 von 12 – 12.11.2019

Hallo ihr Lieben,

auf geht’s in eine nächste Runde bei der Aktion 12 Bilder am 12. des Monats vom Blog Draußen nur Kännchen.

Ich bin wieder recht früh aufgestanden, um meine Sporteinheit pünktlich unterzukriegen. Dieses Mal habe ich im Esszimmer Sport gemacht, da es mir bei 18 °C in der Stube einfach zu kalt war.

Als der Papa von der Nachtschicht nach Hause kam, hat er das Zwergenkind geweckt und er konnte sein Mini-Frühstück essen. Er war noch ganz müde.

Im Transporter machten wir uns auf den Weg zum Kindergarten.

Danach war es Zeit für die Arbeit und nebenbei habe ich mein Frühstück gegessen. Das bestand aus einer Vollkornstulle mit Salat und Hähnchenwurst und einem leckeren Hafer-Muffin.

Noch mehr Essen. In der Mittagspause gab es die Reste der Königsberger Klopse.

Am Nachmittag nach der Arbeit machte ich mich auf den Weg in die Stadt für den wöchentlichen Einkauf.

So sieht danach der Kofferraum aus, obwohl noch Platz ist, der ist ja groß genug.

Es war ja Dienstag, also war Wrap-Tag. Olli hat zum Nachtisch noch einen Joghurt gehabt.

Das ist das Making-of für eine Fotoidee für Instagram. Doch der Fotograf hat nicht ganz meinen Geschmack mit seinen Bildern getroffen, sodass ich da noch mal selber ran muss. Ach und die Schürze will ich noch ganz besonders hervorheben.

Der Papa war am Abend dran, den Zwerg ins Bett zu bringen. Wie ihr sehen könnt, haben wir die Weihnachtsbücher rausgeholt.

Auch die Katzen waren total müde.

Am Abend war ich mit der Wäsche beschäftigt, muss ja mal weggeschafft werden.

Das war unser 12. des Monats November. Unglaublich, dass ich nächsten Monat schon den letzten Beitrag in diesem Jahr dazu schreibe. Was ist da passiert?!

Nun ist auch schon wieder die Nacht gekommen. Damit wünsche ich euch eine erholsame Nacht.

Liebe Grüße

Sabrina

You may also like...

2 Comments

  1. Ein 12 von 12 ohne Essen und ohne Wäscheberge ist kein ordentliches 12v12. Also alles richtig gemacht.
    Danke fürs Zeigen!
    LG
    Suse

    1. Sabrina says:

      Danke für dein cooles Feedback.
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.