Olli

5 Jahre Olli

Hallo ihr Lieben,

5 Jahre Olli, könnt ihr das glauben? Ich irgendwie nicht. Es fühlt sich oft so an, als wäre er schon viel länger bei uns, aber andererseits ist es auch so unglaublich, dass er schon 5 Jahre alt ist.

Heute war der 5. Geburtstag des Zwergenkindes, ein halbes Jahrzehnt oder wie Olli sagt, eine ganze Hand voll. 5 Jahre macht er uns nun zu Eltern. Es ist nicht immer einfach. Neben der täglichen Liebe, Freude und Glück, das man empfindet, gibt es auch die unschönen Seiten. Wir schauen nicht immer in die gleiche Richtung, aber wir schauen immer nach vorne.

Olli ist oft wirklich eine Herausforderung für uns. Trotzdem schaffen wir es immer wieder, uns zu vertragen, uns gegenseitig zu verstehen. Ich hoffe, das bleibt auch in der Zukunft so. Denn die Konflikte, die wir heute austragen, sind ja nur eine Vorschau auf das, was noch kommen wird. Wir sind stolz auf den kleinen Wirbelwind und freuen uns, dass er gesund und mit Willenskraft heranwächst.

Freudestrahlend ist er heute Morgen aufgestanden. Schon lange freute er sich auf seinen Geburtstag und am Wochenende hielt er die Vorfreude kaum noch aus. Er musste heute früh noch kurz warten, bis ich alles aufgestellt hatte. Danach kam er freudestrahlend in die Küche. Dort hatte ich alle Geschenke und eine Schokotorte aufgestellt.

Schnell hat Olli seine 5 Kerzen ausgepustet, weil er danach seine Geschenke auspacken wollte. Ihm wurden viele Wünsche erfüllt, aber es ist auch so, dass er sich auch alltägliche Dinge gewünscht hat. Zu den Geschenken komme ich aber noch einmal in einem anderen Beitrag.

Ich machte viele Fotos, da ich es so schön finde, diese Erinnerungen der Freude in seinen Augen und seinem Gesicht zu bewahren. Nachdem alles ausgepackt war, gab es Torte für uns zum Frühstück, aber an dem Rezept für die Torte muss ich noch ein wenig feilen.

Nun endet auch dieser Tag wieder und Olli ist traurig, dass er wieder 1 Jahr warten muss. Seine Feierlichkeiten sind aber noch lange nicht vorbei, am Wochenende wird im Kreise der Familie gefeiert und im nächten Monat darf er seinen Geburtstag zum 1. Mal mit Kindergartenfreunden feiern. Darauf freut er sich schon sehr.

Mit diesen Worten wollte ich den schönen 5. Geburtstag vom Zwergenkind festhalten.

Liebe Grüße

Sabrina

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.