Allgemein

Kaufempfehlungen – Die nützlichsten Anschaffungen in 2017

Hallo ihr Lieben,

ihr kennt das bestimmt, ihr kauft euch etwas Neues und im Laufe der Zeit entpuppt es sich entweder als sehr nützlich oder einfach nur unnötig. In diesem Jahr habe ich mir 2 Dinge angeschafft, die ich mir jederzeit wieder kaufen würde.
Saugwischer von Philips
Seit Mitte des Jahres besitze ich den Saugwischer und bin begeistert. Gut, ich gebe es zu, regelmäßig benutze ich ihn nicht, aber das liegt an meiner schlechten Haushaltsplanung. Das soll sich im nächsten Jahr endlich mal ändern. Der Saugwischer ist eine große Erleichterung, da er in einem Zug saugt, wischt und leicht trocknet.

Wir haben in unserem Haus hauptsächlich feste Böden und davon die verschiedensten Arten. Gerade für unseren Holzboden in Ess- und Arbeitszimmer sowie Flur ist der Saugwischer geradezu perfekt. Alles wird schön sauber und ich muss mir keine Sorgen machen, dass der Boden zu nass gewischt wurde. Denn es trocknet innerhalb von wenigen Minuten. Das gleiche gilt für die obere Etage, die mit Laminat ausgelegt ist. Im Großen und Ganzen ist dieses Gerät einfach genial, da mit einem Wisch alles erledigt ist und ich damit ja auch viel Zeit sparen kann, weil ich nicht mehr alle Räume doppelt ablaufen muss.

Selbst wenn Olli mal kleckert, ist es nun schnell beseitigt und ich muss mich nicht über die zusätzliche Arbeit ärgern.
Der Saugwischer ist also meine Empfehlung für alle, die auch kaum Teppich haben und sich gerne Arbeit und Zeit sparen möchten.

Fitbit Armband Alta HR
Ein Fitbit Armband habe ich mir schon im letzten Jahr gekauft. Dabei handelte es sich um das Charge HR. Ich war begeistert, doch so nach 6 Monaten löste sich das Armband von dem Tracker.
Ich bekam von Fitbit einen Ersatz, da ich noch Garantie hatte. Ich hoffte, dass es einmalig passiert. Leider nicht, denn wieder ein halbes Jahr später, löste es sich wieder. Also wollte ich ein neues Armband. Ich fragte bei der Firma nach und konnte mir mein Wunscharmband für die Hälfte des Preises aussuchen.

Ich entschied mich für das Alta HR. Es hat fast alle Aufzeichnungsfunktionen, wie das andere Armband, ist aber wesentlich schmaler, was mir sehr gefiel. Ich wählte die Farbe Fuchsia, denn sie gehört zu meinen Lieblingsfarben und ich hatte Lust auf eine neue Farbe. Vorher hatte ich ein dunkles lila.

Mit dem Armband bin ich bisher sehr zufrieden. Die Armbänder sind nun durch ein Verschlusssystem vom Tracker abnehmbar, so dass es sich bestimmt nicht mehr ablöst. Zudem kann man sie austauschen, wenn man eine andere Farbe möchte oder diese nicht mehr so schön aussehen.

Eine unnötige Anschaffung gibt es bei mir in diesem Jahr nicht, da ich vorher immer sehr viel überlegt habe, was ich wirklich brauche.
Erzählt doch mal von euren Anschaffungen in diesem Jahr. Was ist totaler Müll und was gefällt euch besonders gut?
Liebe Grüße
Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.