Bücher

Kinderbuchtipp: Pizza für Elfrida (+Gewinnspiel)

Werbung/Rezensionsexemplar

Hallo ihr Lieben,

wer liebt sie nicht? Die Pizza. Wir lieben sie auf jeden Fall, egal ob als Tiefkühlpizza, vom Lieferanten des Vertrauens oder selbstgebacken. Na ja, so ganz selbstgebacken ist sie dann meist doch nicht. Denn um einen Teig vorzubereiten, bin ich viel zu faul, daher gibt es bei uns Fertigteig. Was bei uns aber noch besser ankommt, sind Blitzpizzen. Da werden Wraps mit dem belegt, was man gerne isst. Wir belegen die Wraps mit passierten Tomaten, bestreuen sie mit Pizzagewürzen und schon kann das Belegen losgehen. Ich bin da eher einfach gestrickt, etwas Fleisch, wie Schinken, Gehacktes oder Hähnchenwust in Streifen, etwas Gemüse, wie Mais oder Kidney-Bohnen und ganz wichtig etwas Streukäse. Ach, da kommt es beim Belegen meist darauf an, was wir noch zu Hause haben.

Olli dagegen mag keinen Käse und bei meinem Freund könnte die Pizza nicht voll genug sein mit den verschiedensten Zutaten. Das ganze kommt für 10 – 15 Minuten in den vorgeheizten Ofen, fertig ist das gute Stück. Olli würde am liebsten ständig Blitzpizza essen, aber auch wenn es eine gesündere Variante der Pizza ist, sollte es doch eine Ausnahme bleiben.

Warum ich euch mit Pizza vollquatsche? Das liegt daran, dass ich euch ein ganz niedliches Kinderbuch vorstellen möchte Pizza für Elfrida von dem TALISA-Verlag. Vor ein paar Wochen hat mich die Social Media Marketing Agentur YVI-KEJ Media angeschrieben, ob ich eine Rezension für das Buch schreiben möchte. Da habe ich natürlich sofort zugesagt, denn ihr wisst ja, Bücher sind hier immer gerne willkommen. Bevor ich über das Buch direkt schreibe, komme ich kurz zum Hintergrund. Autorin des Buches ist Aylin Keller, die ebenfalls die Gründerin des Verlags ist. Sie ist gebürtige Türkin und erzieht ihre Kinder zweisprachig. Aus dem Bedarf heraus ist der Verlag entstanden, bei dem sich auf Kinderbücher und Bilderbücher für mehrsprachig aufwachsende Kinder konzentriert wird.

Zu den aktuellen Neuerscheinungen gehört das Buch Pizza für Elfrida.

Elfrida ist Köchin und hat ihren letzten Tag bei der Arbeit, da sie in den Ruhestand geht. Für ihr Abschiedsfest hat sie sich etwas einfallen lassen. Sie backt gemeinsam mit 10 Kindern Pizza und dafür stellt sie viele verschiedene Zutaten bereit. Jedes Kind erstellt nach seinen eigenen Vorlieben und Geschmack seine individuelle Pizza. Keine gleicht der anderen, so wie es auch bei den Kindern der Fall ist.

Das Buch haben wir schon viele Male gelesen und mich begeistert daran sehr, dass es so anders ist als viele Bücher, die wir schon haben. Es ist multikulturell und zeigt die aktuelle Lage, dass viele verschiedene Menschen zusammen sind, egal welcher Religion sie angehören oder welches Aussehen sie haben. Von unserem multikulturellen Land bekommt Olli hier auf dem Dorf eigentlich recht wenig mit, da finde ich es schön, ihm durch das Buch die Welt außerhalb zu zeigen und er ist ganz interessiert an dem Buch, welches übrigens in 16 Sprachen erhältlich ist.

Im Buch enthalten sind auch einige Rätselbilder, z. B. muss man am Ende die fertigen Pizzen den Kindern zuordnen, da zuvor beschrieben wird, wie jedes Kind seine Pizza belegt. Das herauszufinden, hat uns viel Spaß gemacht. Wem das noch nicht genug ist, der kann sich auf der Verlag-Seite ein paar Malvorlagen und Arbeitsblätter ausdrucken, welches auch sehr gut für Schulkinder geeignet ist.

Alles in allem ein sehr schönes Buch, welches die Kreativität und die Vielfalt der verschiedenen Kinder widerspiegelt, so unterschiedlich wir doch alle auf der Welt sind. Außerdem bietet das Buch auch gute Anregung für Gespräche, denn Olli fragte viele Dinge genauer nach.

Ein Buch darf ich auch an euch verlosen. Das sind die Teilnahmebedingungen:

  • Schreibt mir einen Kommentar unter diesem Beitrag und verratet mir, welche eure Lieblingspizza ist.
  • Das Gewinnspiel beginnt sofort und endet am 14.07.2019 um 20:00 Uhr. Der Gewinner wird direkt im Anschluss ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinner erklärt sich bereit, dass ich seine Adresse für den Versand nutze. Diese wird nicht gespeichert, sondern nach Versand des Gewinns sofort gelöscht.
  • Teilnehmen kann jede/jeder volljährige Kommentator/in aus Deutschland. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden und der Preis kann nicht getauscht oder übertragen werden.
  • Der Gewinner erklärt sich durch die Teilnahme an dieser Verlosung damit einverstanden, dass seine Adresse zum Zwecke des Versands an die Agentur weitergeben wird.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich wünsche euch viel Glück bei der Verlosung.

*** Das Gewinnspiel ist beendet, der Gewinner ermittelt und benachrichtigt. Vielen Dank für die Teilnahme. ***

Liebe Grüße

Sabrina

27 Comments

  1. Ich mag am liebsten meine Pizza mit Meeresfrüchten!
    Meine beiden Enkeltöchter lieben Pizza Magherita.

  2. Pizza Magherita mit extra Käse. 🙂

  3. Ulrike says:

    Pizza Magherita

    1. Iris Pilorz says:

      Vier Jahreszeiten 🙂

  4. Patrick says:

    Pizza Funghi

  5. Kühner says:

    Ich mg am liebsten Pizza mit Salami.
    Das Buch ist toll für Kinder mit unterschiedlichen Geschmäcker.

  6. Andrea says:

    Meine Lieblingspizza muss belegt sein mit leckerer Salami , würzigen Käse und Ketchup. Mein Mann liebt Pizza – Hawaii . Meine 2 Enkelinnen essen am liebsten Mini – Pizzen mit Salami und Käse.

  7. Elke H. says:

    Ich mag sehr gern Pizza Tonno, esse die aber nur sehr selten mal.

  8. Claudia says:

    Wir lieben Pizza Hawaii sehr. 😋❤

  9. Unglert Rosemarie says:

    Meine Enkelkinder essen am liebsten Pizza Margarta, ich mag lieber mit 4 Käsesorten

    1. Steffi says:

      Meine Lieblingspizza ist mit Schinken, Pepperoniwurst, Tomaten und Schafskäse. Lecker. 😉
      Mein Sohn und ich würden uns riesig über das Buch freuen.

  10. Philipp says:

    Pizza fungi 😬🤤

  11. Hallo Sabrina,
    das ist ja ein super-schönes Buch 🙂
    Meine Lieblings-Pizza ist die „Pizza Burkhard“ –
    der Belag besteht aus Bolognesesauce, Käse, Salami, Peperoniwurst, Schinken, Zwiebeln, Champignons und scharfe Peperoni -> einfach nur lecker 😉
    Viele Grüße
    Mel

  12. Verena says:

    Am liebsten eine Pizza mit allem .. da ich mich nie entscheiden kann LG

  13. Tine says:

    Guten Abend!
    Einer mag hier am liebsten Salami,der andere Margarita, Thunfisch und Paprika die große, der Mann alles, Rucola Parmesan ist mein Favorit 😊 LG Tine

  14. Alexandra says:

    Ich liebe Pizza mit Artischocken und Schinken. Aber auch mit Pilzen schmeckt mir sehr gut.
    Mein Sohn würde sich sehr über das Buch freuen den auch er liebt Pizza am liebsten mit 4 Käsesorten.

  15. Tommy says:

    Pizza nach “Art des Hauses“, ist immer eine Überraschung wert. 😉

  16. Janine Bahr says:

    Ich mag am liebsten mit Ananas und Schinken😋😋

  17. Nadine Dierkes says:

    Ich liebe Pizza mit Nudel und Hollondais!

  18. Agnes says:

    Unsere Lieblingspizza ist mit Salami und Paprika belegt.

  19. babybeau82 says:

    Am liebsten mögen am liebsten SALAMI-pizza mit extra Knofi!

  20. Daniela says:

    Spaghetti Pizza

  21. Martina says:

    Ich mag am liebsten Salamipizza. Am liebsten aber nichts weiter dazu, außer Zwiebeln und Käse

  22. Tapirette says:

    Wir lieben Pizza Spinaci!

  23. stefan says:

    Bei mir kommt es immer darauf an, auf was ich gerade Lust habe – Mais, Paprika, Zucchini… was auch immer. Neben einer Tomatensauce mit schönen Stückchen müssen aber auf jeden Fall immer Pilze und Peperoni drauf, bevor die Pizza im Ofen mit leckerem Käse gebacken wird.

  24. Christian says:

    Lieblingspizza? Diavolo… The hotter, the better…

  25. Brigitte says:

    Meine Lieblingspizza ist mit Schinken und Pilzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.