Freitagslieblinge

Meine Freitagslieblinge – 18.11.2016

Hallo ihr Lieben,

wieder eine Woche geschafft. 🙂 In unserem Haus wird demnächst geschmückt, ich freue mich schon. Aber heute kommt erstmal wieder mein Beitrag zu den Freitagslieblingen.

1. Meine Lieblingslektüre der Woche:

Gestern kam mein Blogplaner für 2017 per Post und ich habe mich total gefreut und ich freue mich schon darüber den Kalender zu benutzen. Ich hoffe, er hilft mir organisierter zu sein.

2. Mein Lieblingsessen der Woche:
Ich habe mir in dieser Woche im Kauland mal wieder eine Packung Sushi mitgenommen. Lecker. 🙂

3. Mein Lieblingsmoment mit dem Kind:

So ganz einfach war es in dieser Woche nicht. Ich weiß nicht, ob es an dem Schnupfen lag oder die Tatsache, dass André nicht da war und Olli ihn vermisst hat. Heute habe ich entdeckt, dass ein Backenzahn kommt. Der Schlaf war auch nicht gerade berauschend. Aber zum Glück gibt es ja noch den ruhigen Teil des Abendrituals. Wir sitzen zusammen, schmusen, ich lese eine Geschichte und Olli kommt zur Ruhe, auch ich kann dabei wieder etwas zur Ruhe kommen.

4. Mein Lieblingsmoment für mich:

Das waren die Abende, nachdem Olli dann schlief. Das zog sich hin und wieder etwas hin, daher war ich dann froh, als ich auf der Couch die Beine hochlegen konnte. Nun erzähle ich euch noch was Lustiges. Ich mache mir dann HSE24 an. Nicht, um was zu bestellen. Das beruhigt mich total und ich bin öfter mal dabei eingeschlafen. 🙂

5. Meine Lieblingsinspiration der Woche:

Inspiriert wurde ich in dieser Woche von Katja von Home is where the boys are. Sie hat ein Rezept für eine Schnelle Soljanka gepostet und das sieht soooo lecker aus, dass die Zutaten dafür auf jeden Fall auf den Einkaufzettel für nächste Woche wandern. Ich freu mich schon.

Weitere Beiträge zu den Freitagslieblingen gibt es auf BerlinMitteMom.

Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende.
Liebe Grüße
Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

2 Kommentare

  1. Ich muss auch mal wieder Rezepte schnüffeln gehen. Vor 2 Tagen gab es bei uns Königsberger Klopse. Das war so lecker.
    Oh ein Planer. Da legst du dann jetzt richtig los.

    1. SabrinaRanzow1987 says:

      Königsberger Klopse bringt André oft von seiner Oma mit. 😊
      Ich hoffe dass mir der Planer etwas mit der Organisation hilft und ich hab immer gleich alles zusammen 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.