Kochen Rezepte

Rezept – Chili mal anders

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder ein einfaches, schnelles und leckeres Rezept für euch. Es ist eine Mischung aus Chili con carne und Nudeln mit Tomatensoße. Einfach Chili mal anders. 🙂
Am besten eignet sich dazu ein großer Topf.

Zutaten:

  • Nudeln (Art und Menge nach Wahl)
  • 1 EL Pflanzencreme
  • Wasser
  • 500 g Gehacktes, fettreduziert
  • 1 Dose Kidney-Bohnen
  • 1 Dose Erbsen
  • 1 Dose Pilze, geschnitten
  • 2 Packungen passierte Tomaten
  • 10 EL Ketchup
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliwürzer
  • Paprikawürzer
  • Cayennepfeffer

Zubereitung:

  1. Nudeln kochen.
  2. Pflanzencreme erhitzen. Das Gehackte und 250 ml Wasser dazugeben und alles krümelig braten.
  3. Kidney-Bohnen mit der Flüssigkeit in den Topf geben. Erbsen und Pilze abtropfen lassen und alles zusammen aufkochen.
  4. Die passierten Tomaten, Ketchup und weitere 300 ml Wasser einrühren.
  5. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer, Paprikawürzer, Chiliwürzer und Cayennepfeffer würzen.
Liebe Grüße
Sabrina

You may also like...

4 Comments

  1. Oh das kann ich sogar machine. Sieht lecker aus und da hab ich sofort Hunger. Hilft nicht gerade weil ich noch kein Mittag hatte lol

  2. Interessante Idee 🙂 Daraus lässt sich bestimmt auch noch für mich eine vegetarische Version ableiten 😉

    1. Vielen Dank für dein Feedback. Ich habe schon mal mit Tofu-Hack für unsere Freunde gekocht und sie waren begeistert. Liebe Grüße

  3. […] Schnell habe ich noch für uns Chili gekocht (das Rezept zu Chili mal anders findet ihr hier). Den restlichen Tag war ich nur am Aufräumen und Putzen und verschone euch mit Bildern davon. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.