Kochen Rezepte

Rezept – Wikingertopf

Hallo ihr Lieben,

das Rezept der Woche – Wikingertopf. Wieder ein Gericht, das für mehrere Portionen und damit mindestens für das Wochenende reicht. Ich koche gerne nur 1-mal am Wochenende, dann auch oft mit Kartoffeln.

Zutaten:

  • 8 mittelgroße Kartoffeln
  • ca. 1 kg Hackfleisch für Hackbällchen
  • Pflanzencreme
  • Wasser
  • Mehl
  • 2 Dosen Mischgemüse
  • 200 g Frischkäse light mit Kräutern
  • 3 TL Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer

So wird’s gemacht:

  1. Kartoffeln schälen, klein schneiden und kochen.
  2. Hackbällchen formen und braten.
  3. Pflanzencreme erhitzen.
  4. 1 EL mit 250 ml Flüssigkeit aus der Dose des Mischgemüses im Schüttelbecher anrühren für die Soße. Diesen Schritt noch mal wiederholen.
  5. Frischkäse unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen.
  6. Mischgemüse hinzufügen.
  7. 250 ml Wasser hinzufügen.
  8. Kartoffeln abgießen und zur Soße hinzugeben.
  9. Hackbällchen in den Topf geben.

Liebe Grüße

Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

1 Kommentar

  1. […] Schnell war auch der Mittag gekommen. Es gab Wikingertopf. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.