Kochen Rezepte

Rezept – Senfeier mit Kartoffeln

Hallo ihr Lieben,

vor ein paar Wochen habe ich das Rezept zu meinem geliebten Spinat online gestellt und heute kommt, wie ich schon angekündigt hatte, das nächste Lieblingsrezept aus meiner Kindheit – Senfei.
Ich habe mich daran orientiert, wie meine Mutti das immer gekocht hat, aber habe es nach unserem Geschmack abgewandelt.

Zutaten:

  • 1 Packung Eier
  • 5 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 EL Pflanzencreme
  • 1 EL Mehl
  • Wasser
  • Pfeffer
  • Salz
  • 12 TL Senf
  • 12 TL Zucker
  1. Eier kochen.
  2. Kartoffeln schälen, klein schneiden und kochen.
  3. Pflanzencreme in einem großen Topf erhitzen und das Mehl in die flüssige Pflanzencreme rühren.
  4. Langsam 500 ml Wasser unter ständigem Rühren dazugeben.
  5. Senf zur Soße geben und mit weiteren 250 ml Wasser alles verrühren.
  6. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Zum Schluss Zucker dazugeben, verrühren und kurz aufkochen lassen.
So lecker, eine gute Alternative, um mal auf Fleisch zu verzichten und ein punktefreundliches Gericht ist es auch noch.
Liebe Grüße
Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.