Allgemein

Unser (mein) Wochenende in Bildern – 10./11.02.2018

Hallo ihr Lieben,

dieses Wochenende in Bildern ist zum Anschauen wahrscheinlich zu langweilig, aber ich habe dieses Wochenende nur für mich allein sehr genossen. Diesem Wochenende habe ich schon einige Zeit entgegengefiebert. André und Olli sind am Freitagnachmittag zu einem Kumpel gefahren und erst heute Nachmittag wieder gekommen. Was ich mit meiner freien Zeit so angefangen habe, seht ihr jetzt:
Samstag:
Kurz vor 8 Uhr wurde ich wach und ärgerte mich, dass ich am Abend vorher nicht etwas früher schlafen gegangen bin.
Frühstück gab es in der Stube vor dem Fernseher.
Am Vormittag habe ich meine Haare getönt. Das letzte Mal war auf den Tag genau 1 Jahr her.
Mit dem Endergebnis war ich so zufrieden und glücklich, dass ich endlich wieder Farbe im Haar habe.
Zum Mittag habe ich den Rest vom Chili gegessen.
Nachdem ich ein paar Haushaltsaufgaben erledigt hatte, war der Nachmittag schnell rum und es wurde Zeit eine Ladung Holz zu holen.
Ich war fast den ganzen Tag nur in der Stube, also auch zum Abendbrot.
Sonntag:
Wieder wurde ich kurz vor 8 Uhr wach und ich weiß jetzt auch wieso. Mein Armband vibriert immer kurz vor der vollen Stunde, damit ich mich noch bewege und normalerweise bin ich um diese Zeit ja schon längst wach. 🙂 Ein ausgiebiges Frühstück gab es wieder vor dem Fernseher.
Nachdem ich etwas vor dem Fernseher gesessen habe, zog ich mir meine Sportschuhe an, um Sport zu machen.
Danach habe ich angefangen etwas sauber zu machen und ich wollte unbedingt noch baden. Das habe ich nämlich schon ewig nicht gemacht.
So ganz ohne Routine kam ich zeitlich etwas durcheinander. Es war schon Mittagszeit, aber zum Kochen schon zu spät. Gut, dass ich Pfannkuchen gekauft hatte.
Gegen 15 Uhr waren die Männer wieder da. Plötzlich standen sie in der Tür. Es wurde noch gespielt, geputzt, gebadet und wir haben zusammen Abendbrot gegessen.
Das war mein Wochenende in Bildern. Weitere Wochenenden in Bildern könnt ihr bei Susanne von Geborgen Wachsen sehen.
Heute Abend haben wir den Film Baby Boss geguckt. Der Film ist nun auch zu Ende und André ist schon eingeschlafen. Wir werden dann mal ins Bett gehen. Euch einen schönen Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.