Familienleben Wochenende in Bildern

Unser Wochenende in Bildern – 13./14.04.2019

Hallo ihr Lieben,

ach, schon wieder Sonntag, unglaublich. Wie können die Tage nur so schnell vergehen. Ich freue mich schon darauf, dass das nächste Wochenende etwas länger ist.

Samstag:

Der Zwerg war doch glatt vor 07.00 Uhr wach … das wäre in der Woche garantiert nicht passiert. Zudem hat er in der letzten Nacht so unruhig geschlafen, dass an Durchschlafen für mich gar nicht zu denken war. Hin und wieder gab es einen Tritt oder einen Schlag, das war es erstmal wieder mit der Ausnahme. 🙂 Nachdem wir nach einem Kleckerunfall mit der Milch erstmal neue Sachen angezogen hatten, konnten wir endlich frühstücken. Auch ich hatte mal richtig Lust auf Schokolade.

Den Vormittag hatten wir ganz ruhig angehen lassen und waren noch mal in der Stadt, um uns was von unserem Lieblingsdönerladen zu holen. Darauf hatten wir uns schon sehr gefreut.

Olli hat die Zeit während der Mittagsruhe genutzt, um Paw Patrol zu gucken.

Als leckeren Nachmittagssnack gab es Schokomöpse aus der Mikrowelle.

Olli merkte man an, dass er unbedingt noch Bewegung brauchte. Also sind wir mit dem Fahrrad losgezogen. Er ist gefahren und ich hinterhergegangen. Ich muss mein Fahrrad mal klarmachen, damit ich auch fahren kann.

Als wir wieder auf dem Rückweg waren, ist dieser Storch auf dem Weg in Richtung Straße gegangen. Er war nur wenige Meter von Olli entfernt. Doch leider ist er aus Angst vor uns weggeflogen und ich hatte mein anderes Objektiv nicht mit, um ein besseres Foto zu machen.

Am Abend haben wir die Reste vom Mittag gegessen. Er sieht auf dem Bild so müde aus, dabei war er noch richtig gut drauf.

Sonntag:

An diesem Wochenende hielt Olli echt nicht viel davon, etwas länger zu schlafen. Schon kurz nach halb 7 habe ich Geklapper über das Babyphone gehört. Manch einer schläft um 7 noch, ich musste um diese Uhrzeit schon Holz für den Kamin holen.

Es war mal wieder Zeit für ein Formel-1-Rennen. Dazu gab es Frühstück auf der Couch.

Zum Mittag waren wir zum Geburtstagsessen eingeladen. Das Essen dort war mal wieder sehr lecker.

Auch Olli hatte ein richtig leckeres Essen, wovon ich am Ende die Reste essen konnte.

Als wir wieder zu Hause waren, haben die Männer Mittagsruhe gemacht und ich habe gebacken, weil ich was für Ostern ausprobieren wollte.

Bei Olli und mir kam der Kuchen gut an, bei dem Papa eher nicht.

Unser Nachmittag war schnell vorbei und wir haben nichts weiter unternommen. Der Abend endete mit dem gleichen Programm wie eigentlich jeden Sonntag. Weitere Wochenenden in Bildern gibt es auf dem Blog Großeköpfe.

Kommt gut in die neue Woche.

Liebe Grüße

Sabrina

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.