Familienleben Wochenende in Bildern

Unser Wochenende in Bildern – 17./18.02.2018

Hallo ihr Lieben,

wieder verabschieden wir uns von einem Wochenende. Seit Freitagabend plagt mich ein blöder Schnupfen, der von Tag zu Tag schlimmer und unangenehmer wird. Daher ist unser Wochenende in Bildern auch eher von der ruhigen Sorte.

Samstag:
Der Samstag beginnt kurz nach 08.00 Uhr ganz entspannt mit Frühstück vor dem Fernseher mit Die Schöne und das Biest. Olli war noch bei den Großeltern.
Bevor Olli kam, habe ich noch Wäsche gewaschen, zusammengelegt und weggeräumt.
Vorm Mittag habe ich noch Sport gemacht.
Zum Mittag gab es für die Männer Königsberger Klopse und ich habe den Rest vom Vorabend gegessen, denn mein Freund und ich waren beim Griechen essen.
Der Nachmittag war recht ruhig. Ich habe zusammen mit Olli Mittagsschlaf gemacht und habe Das Leuchten der Stille geguckt, als die Männer bei einem Kumpel waren. Als sie wieder zu Hause waren, hat Olli noch kurz Micky Maus geguckt.
Nach dem Abendbrot sind wir nochmal nach draußen gegangen. Im Urlaub letztes Jahr hatte der Papa Leuchten gekauft, die man in den Himmel schießen kann. Das wollten wir schon lange mal ausprobieren.
Sonntag:
Gegen halb 8 frühstückten Olli und ich ganz leise, da der Papa wegen der Nachtschicht noch schlafen musste.
Während ich mit Olli ein Interview geführt habe, haben wir mit der Knete gespielt. Das Interview gibt es nächste Woche auf dem Blog zu lesen. 🙂
Danach wollte Olli unbedingt noch ein anderes Spiel von Feuerwehrmann Sam spielen. Das hatte er letztes Jahr zum Geburtstag bekommen und jetzt klappt es schon viel besser. Bis auf, dass er die Wege noch nicht so ganz versteht.
Nachdem mein Freund aufgestanden war, konnte Olli in seinem Zimmer spielen und ich habe gekocht. Kasseler-Gulasch mit Sauerkraut.
Wieder haben wir gemeinsam Mittagsschlaf gemacht, da ich vom Schnupfen so platt war.
Am Nachmittag sind vor noch unterwegs gewesen, um Holz zu holen.
Als wir wieder zu Hause waren, wurde es Zeit, dass Badewasser einzulassen.
Ich ließ Barry in den Bungalow und beobachtete Loki noch ein wenig beim Toben auf dem Baum. Er sah dabei so niedlich aus.

Heute bleibe ich garantiert nicht lange wach, da mir die Augen vom Schnupfen brennen. Euch einen schönen restlichen Abend und einen guten Start in die neue Woche.
Bei Susanne von Geborgen wachsen gibt es wie immer weitere Wochenenden in Bildern.

 

Liebe Grüße
Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

5 Kommentare

  1. Du musst bei mir mal echt kochen kommen. lol
    Koenigsberger Klopse muss ich auch mal wieder machen.

    1. SabrinaRanzow1987 says:

      Die hatte Andrés Oma gekocht, aber ich habe ihr Rezept und kriege es mittlerweile auch gut hin. Ich werde das sicherlich nochmal als Blogpost veröffentlichen.

    2. SabrinaRanzow1987 says:

      Da muss ich mal schauen 🙂

  2. […] im Wochenende in Bildern habe ich es erwähnt, dass ich mit Olli am Sonntag ein Interview geführt habe. Ich habe mir ein […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.