Allgemein

Unser Wochenende in Bildern – 20./21.01.2018

Hallo ihr Lieben,

unser Wochenende war so schön ruhig, nur wir 3. Genau das, was wir nach den letzten Wochen mal brauchten. Leider ist das erholsame Wochenende auch schon wieder vorbei und morgen geht’s dann kurz vor 6 wieder raus aus dem Bett.
Samstag:
Am Wochenende war bei uns Ausschlafen angesagt, sogar der Zwerg hat bis nach 8 Uhr geschlafen. Er hatte wohl Schlaf nachzuholen. Gleich nach dem Aufstehen musste ich den Saugwischer anschmeißen, da dem Zwerg auf dem Topf ein Unfall passiert ist.
Beim Frühstück wollte sich Olli alleine die Stulle schmieren. Mit Hilfe hat es dann geklappt.
Der Vormittag ist rasend schnell vergangen und ich hatte kaum was geschafft. Schon war es wieder Zeit, das Mittag zu kochen.
Die Männer bauten fleißig im Kinderzimmer.
Da Olli länger geschlafen hatte, war natürlich nicht an Mittagsschlaf zu denken, daher gönnten wir uns noch einen Smoothie.
Außerdem wurde es Zeit, den Tannenbaum abzuschmücken. Erst mit Hilfe, dann alleine. Es gibt ja nichts Schlimmeres, als den Tannenbaum abzuschmücken. Keine Vorfreude, keine Weihnachtsmusik und tristes Wetter.
Schnell war der Tag auch wieder rum und wir haben uns zum Abendbrot zusammengesetzt.
Sonntag:
Wieder schliefen wir recht lange für Ollis Verhältnisse. Gerne darf das jedes Wochenende so sein. Auf den Mittagsschlaf kann ich auch gerne verzichten. Nach dem Frühstück spielte Olli in seinem Zimmer.
Etwas später wollten die Männer doch nochmal rausgehen und waren auf dem Spielplatz.
Noch vor dem Mittag habe ich den Waffelteig vorbereitet und Waffeln gebacken, da ich schon am Vortag total Hunger auf Waffeln hatte.
Zum Mittag gab es Fischstäbchen mit Reis, da ich nicht mehr wirklich was da hatte. Zum Glück gehe ich morgen einkaufen.
Wieder fiel der Mittagsschlaf aus. Also schauten wir uns eine Conni-DVD an und haben Waffeln gegessen.
Damit wir alle noch einmal frische Luft bekamen, machten wir einen Spaziergang. Die Männer lieferten sich eine Schneeballschlacht mit dem Nachbarsjungen.
Bevor wir baden und duschen gingen, wollte ich eine Hose für Olli nähen. Doch leider muss ich nun erstmal kleine Fehler ausbügeln, das heißt Nähte auftrennen.
Nachdem der Sonntag wie immer geendet hatte, geht es bald ins Bett, aber erst wird noch ein Film geschaut. Heute schauen wir Fast & Furious 8. 
Für weitere Wochenenden in Bildern schaut ruhig bei Susanne von Geborgen wachsen nach.
Euch einen schönen Start in die Woche.
Liebe Grüße
Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.