Familienleben Wochenende in Bildern

Unser Wochenende in Bildern – 23./24.05.2020

Hallo ihr Lieben,

ein wirklich unspektakuläres Wochenende liegt nun hinter uns. Wir müssen unbedingt mal wieder was Schönes unternehmen, sonst sieht man hier ja nur noch Essen. Weitere Beiträge ähnlicher Art gibt es auf dem Blog Großeköpfe.

Samstag:

Unglaublich, aber wir haben tatsächlich bis ca. 08.50 Uhr geschlafen. Wenig später haben wir gefrühstückt.

Am Vormittag war nach dem Frühstück irgendwie nicht mehr viel dran. Nach ein paar Aufgaben im Haushalt musste ich unser Mittagessen kochen. Ich habe mich das 1. Mal an Kaiserschmarrn versucht. Es ist ausbaufähig.

Später sind wir in die Stadt gefahren, um dort im Park spazieren zu gehen. Auch auf dem Spielplatz waren wir.

Zum Abendbrot hatte der Papa Lust etwas zu kaufen. Ich war damit eher unzufrieden. Gelandet sind wir am Ende im nahegelegenen griechischen Restaurant. Das war wirklich mal wieder sehr lecker.

Sonntag:

Kurz vor halb 8 wurde ich wach, da die Katzen auf dem Flur getobt haben. Nachdem ich beide nach draußen gelassen hatte, blieb ich gleich wach und musste mit dem Frühstück ganz schön lange warten.

Zum Mittag gab es Senfeier.

Eigentlich wollten der Papa und ich unbedingt noch einen Spaziergang machen, doch der Zwerg litt heute an schlimmem Muskelkater von seiner gestrigen Fahrt mit dem Roller. Also haben wir mit der Switch gespielt.

Am Abend haben wir Pizza gegessen.

Nachdem der Zwerg eingeschlafen war, haben wir es uns auf der Couch bequem gemacht.

Habt einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße

Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.