Allgemein

Unser Wochenende in Bildern – 25./26.03.2017

Hallo ihr Lieben,

ist der Frühling nicht schön? Leider geht das erste schöne Frühlingswochenende nun schon wieder zu Ende. Aber wie schön, dass es jetzt wieder lange hell ist. Wir haben eigentlich keine Probleme mit der Zeitumstellung, aber heute waren wir doch etwas müde. Den Grund könnt ihr nun nachlesen.

Samstag:
Kurz vor halb 8 wurde ich wach, kurze Zeit später stand André auf, da er auf dem Hof Sträucher abreißen wollte, auch ich war hellwach und genoss die Ruhe. Denn der Zwerg wollte tatsächlich noch weiterschlafen und sah so süß aus.

 

Alleine aß ich Frühstück.
Gegen halb 9 habe ich Oliver geweckt und als er die Säge draußen hörte, schaute er ewig aus dem Fenster.
Oliver hat jetzt einen total coolen Rennfahrer-Schlafanzug. Er fand den erst gar nicht toll, aber jetzt ist er doch begeistert.
Endlich ließ er sich fertigmachen und wollte rausgehen.
Am Vormittag traf ich mich mit meiner Freundin in der Stadt. Bei Douglas hatten wir einen Termin zum Schminken und danach hatten wir noch ein Photoshooting.

 

Am  Nachmittag sind für zur Geburtstagsparty unseres Neffens gefahren.
 
Das Essen und die kleine Feier war wieder schön. Zum Abendbrot gab es zusätzlich noch einen süßen Gemüsezug.
Wir haben bei Andrés Schwester geschlafen. Nachdem einige Gäste gegangen sind und auch die Kinder schnell einschliefen, machten wir noch einen Spieleabend und unterhielten uns ein wenig.
Es wurde wieder etwas später, erst gegen halb 2 machte ich mich bettfertig.
Oliver sah beim Schlafen so süß aus.
Sonntag:
Ich war wieder als erstes wach und die Männer schliefen als wären sie tot. Selbst nachdem ich das Rollo hochgemacht hatte, rührten sie sich kaum.

 

Wir machten uns fertig und packten alles zusammen. Im Haus gab es dann goßes Frühstück für alle.
Die Kinder spielten draußen noch…

 

…und Olli war ganz traurig, als wir wieder los mussten.
Zu Hause war nach einem kleinen Mittagessen der Mittagsschlaf angesagt und auch wir hatten ein kleines Schläfchen nötig.
Zum Kaffee gab es Kakao und Obst.
Olli wollte am Nachmittag drinnen spielen. Also nutzte ich die Zeit um Zettelkram abzuheften.
Bevor der Abend zu Ende ging, nutzten die Männer Tobezeit in der Badewanne.
Der Zwerg quält sich mit dem Einschlafen, das ist momentan unser abendliches Problem.
Auf dem Blog Geborgen wachsen findet ihr noch weitere Wochenenden in Bildern.
Habt einen schönen Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Sabrina
Ähnliche Beiträge:

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

2 Kommentare

  1. Da hattet ihr ja ein tolles Wochenende. Wenn das Wetter besser ist fühlt man sich auch gleich schon wieder besser. Ich hab da jedenfalls bessere Laune. Mein Wochenende findest du auch heute irgendwann auf meinem Blog. Unter einem anderen linky. 🙂

    1. SabrinaRanzow1987 says:

      Ja wir hatten ein schönes Wochenende. Das stimmt, wenn das Wetter besser wird, fühlt man sich besser. Deinen Beitrag habe ich gelesen 😁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.