Familienleben Wochenende in Bildern

Unser Wochenende in Bildern – 27./28.03.2021

Hallo ihr Lieben,

das letzte März-Wochenende liegt hinter uns und das hat jetzt hoffentlich den letzten Rest an Kälte mitgenommen und lässt endlich den Frühling kommen. Mit diesem Beitrag nehme ich wieder an der wöchentlichen Aktion des Blogs Großeköpfe teil.

Samstag:

Kurz vor 07.00 Uhr war der Zwerg wach. Ich bin auch gleich aufgestanden, um Loki Futter zu geben und das Frühstück für uns vorzubereiten.

Am Vormittag habe ich mich ein wenig um die Wäsche gekümmert, aber das Kochen hat mehr Zeit in Anspruch genommen. Es gab Schichtkohl mit Kartoffeln.

Nachmittags waren wir zu Besuch bei meinem Papa. Gegenüber ist ein Spielplatz, auf dem der Zwerg unbedingt noch mal alles ausprobieren wollte.

Sonntag:

Pünktlich, wie erwartet, war der Zwerg kurz nach 08.00 Uhr der neuen Zeit wach. Kurz nach dem Aufstehen gab es ein kleines süßes Frühstück.

Nachdem jeder eine Stunde für sich hatte, haben wir gemeinsam den Zitronenkuchen für den Nachmittag gebacken.

Zum Mittag gab es Grießbrei mit heißen Kirschen. Lustigerweise mag das Zwergenkind die süßen Gerichte oft gar nicht.

Später gab es den leckeren saftigen Zitronenkuchen. Der hat den Männern auch richtig gut geschmeckt.

Danach sind wir noch für einen Spaziergang auf das Feld gegangen. Wir haben uns auf den Weg zu einem Fuchsbau gemacht, wo wir schon ein paar Mal waren.

Abends haben wir Pizza gebacken.

Da der Papa in dieser Woche Nachtschicht hat, kann der Zwerg bei mir schlafen. Aufgrund der Zeitumstellung fand er aber erst spät in den Schlaf.

Nun geht es mit einer kürzeren Woche weiter und die Vorfreude auf das Oster-Wochenende ist groß. Vor allem bei dem Zwergenkind, der sich wahnsinnig auf die Ostereiersuche am Sonntag freut. Habt eine schöne „kurze Woche“.

Liebe Grüße

Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.