Familienleben Wochenende in Bildern

Unser Wochenende in Bildern – 27./28.11.2021

Hallo ihr Lieben,

ich mache gleich weiter und versuche es, so wieder zum wöchentlichen Ritual werden zu lassen. Unser Wochenende diente einfach dem Runterkommen und dem Abschalten vom gewohnten Alltag.

Samstag:

Der Zwerg war schon kurz vor 7 Uhr wach, hörte sich aber noch ein Hörspiel im Bett an, sodass wir anderen 3 noch eine halbe Stunde hatten. Danach gab es Frühstück. Um 9 Uhr musste das Zwergenmädchen schlafen. Groß sind diese Zeitfenster noch nicht. Damit sie genügend Ruhe hatte, stand unser Spaziergang auf dem Plan.

Nach dem 2. Schläfchen war Papa-Tochter-Zeit, damit ich in Ruhe essen und die Waschmaschine anstellen konnte.

Der Zwerg fühlte sich nicht so gut. Er durfte den Tag im Schlafanzug verbringen und seine Mittagsruhe vor dem Fernseher genießen.

Im Wohnzimmer wärmte der Kamin den Raum und später auch das Haus.

Sonntag:

Der Sonntag zog irgendwie sehr schnell an uns vorbei. Da die Nacht nicht so besonders gut war, war alles durcheinander und ich sehr müde, sodass ich das Fotografieren total vergessen hatte. Erst am Abend fiel es mir wieder ein.

Eigentlich waren wir zum Mittag bei den Großeltern eingeladen. Da der Zwerg sich aber lieber noch ein bisschen ausruhen wollte, blieben wir 3 zu Hause und der Papa ist hingefahren und hat uns leckere Sachen mitgebracht. Zum Abendessen gab es dann Wildschwein mit Kartoffeln, Soße und Rotkohl.

Während wir gegessen hatten, hat sich die Zaubermaus wieder ausgetobt. Fleißig wird der Po nach oben gedrückt. In Sachen Motorik geht es so schnell, dass ihr kleiner Kopf gar nicht richtig hinterher kommt und das macht die Nächte extrem unruhig.

Am Abend brauchte ich wieder 1,5 Stunden, um sie in den Schlaf zu bringen. Danach bin ich todmüde ins Bett gefallen.

Soweit zur kleinen Zusammenfassung des Wochenendes. Dieser Beitrag ist Teil der wöchentlichen Aktion vom Blog Großeköpfe. Dort findet ihr weitere ähnliche Beiträge.

Euch eine schöne Woche.

Liebe Grüße

Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.