Allgemein

Unser Wochenende in Bildern – 27./28.01.2018

Hallo ihr Lieben,

somit endet in wenigen Tagen auch schon der 1. Monat des Jahres, unglaublich. Obwohl das Kind am Wochenende nichts vom Ausschlafen hielt, war das Wochenende einigermaßen erholsam. Am Samstag stand ein Familienbesuch an und am Sonntag blieben wir hauptsächlich zu Hause. Zum Glück habe ich morgen noch frei, also kann ich den Tag dann noch genießen. Für weitere Wochenenden in Bildern schaut ruhig bei Susanne von Geborgen wachsen nach.
Samstag:
Der Zwerg wurde weiterhin, wie schon die ganze Woche, früh wach. Direkt nach dem Aufstehen wurde gespielt.
Etwas später haben wir zusammen Frühstück gegessen.
Für mich gab es Porridge mit Zimt und Schokostreuseln sowie Obst.
Am späten Vormittag machten wir uns auf den Weg zum Familienbesuch, zum Mittag waren wir dort.
Wir haben am Nachmittag noch zusammen Kuchen gegessen und Kaffee getrunken, während Olli sich ein wenig mit der Knete beschäftigte.
Bevor wir nach Hause fuhren, holten wir uns bei McDonalds noch unser Abendbrot, da die Männer Lust darauf hatten. Ich habe mich breitschlagen lassen.
Nachdem ich das Bett vorbereitet hatte und die Männer im Bad waren, wollte ich noch ein Foto von mir haben, aber der Fotograf macht die Fotos meist nicht nach meinen Vorstellungen. Dafür ist ihm ein guter Schnappschuss vom Zwerg gelungen. Der wollte nämlich unbedingt mit fotografiert werden.
Sonntag:
Schon halb 7 frühstückten wir zu 2. Der Chef musste noch schlafen, denn die Nachtschicht steht bevor.
In der Küche klebten wir noch einige Sticker ins Stickerheft und gingen zum Geschichten lesen in die Stube. Ich las viele Geschichten und der Zwerg hielt gut durch und saß ganz ruhig neben mir. Nachdem wir alle Hefte durchgelesen haben, wollte er noch mehr hören.
Zwischendurch stand natürlich auch der Haushalt auf dem Plan, als die Männer frische Luft schnappten.
Wieder hatte ich Lust auf Waffeln. Die 1. Waffel machte ich noch vor dem Mittag fertig und die restlichen nach dem Mittagsschlaf.
Zum Mittag haben wir u. a. noch die Reste von McDonalds gegessen.
Später bereitete ich das Badewasser vor. In der kalten Jahreszeit nehme ich für Olli zusätzlich noch ein Erkältungsbad. Damit endete der Sonntag wie immer.
Den Abend lasse ich nun noch ausklingen und freue mich auf den freien Tag morgen. Euch wünsche ich einen schönen Start in die Woche.
Liebe Grüße
Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.