Familienleben Wochenende in Bildern

Unser Wochenende in Bildern – 30./31.03.2019

Hallo ihr Lieben,

nun endet das letzte Wochenende vom März. Mit Beginn des Aprils ist es für mich irgendwie immer so der richtige Startschuss für den Frühling. Da ja heute auch die Uhren umgestellt wurden, war es auch gleich länger hell. Wir haben an dem Wochenende ein halben Frühjahrsputz erledigt. Ich drinnen und die Männer draußen, daher ist unser Wochenende auch sehr unspektakulär.

Samstag:

Schon 06.15 Uhr wurde der Zwerg wach und als Erstes dachte er ans Spielen.

Ich habe erstmal überall das Licht ins Haus gelassen. Mit der Sonne und dem Nebel war so früh am Morgen alles so friedlich.

Zeit für Frühstück, Olli war schnell fertig.

Den Vormittag verbrachten die Männer draußen. Olli ist auch wieder viel Fahrrad gefahren.

Zum Mittag gab es leckere Nudeln mit Tomatensoße.

Auch am Nachmittag waren die Männer draußen, während ich mich drinnen um den Haushalt gekümmert habe. Der Tag endete schnell.

Sonntag:

Eigentlich war der Zwerg wieder recht früh wach, doch nach der Zeitumstellung war es eine erträgliche Zeit.

Der heutige Tag gab nicht viel her, entweder war ich mit Kochen, Backen oder Haushalt beschäftigt. Am Vormittag hatte ich für die kommende Woche neue Hafer-Muffins gebacken.

Unser Mittagessen war Hühner-Nudel-Suppe.

Außerdem habe ich wieder Waffeln gebacken. Mit dem Rezept bin ich nun endlich zufrieden. Olli wollte den Teller unbedingt in die Stube tragen, fand ihn aber etwas schwer.

Frisch geduscht und gebadet wurde es nach dem Ende des Formel-1-Rennens Zeit für das Bett. Olli hatte sich gewünscht, dass er bei uns schlafen kann.

Das nächste Wochenende wird etwas spannend. Es ist das 1. Mal, dass Olli 3 Nächte woanders schläft, er fährt mit den Großeltern auf Kurzurlaub. Auch mein Freund hat einen Kurztrip für uns geplant und ich habe absolut keine Ahnung, wo es hingeht und das nervt mich richtig.

Habt eine erholsame Nacht, bevor es in die neue Woche geht. Noch mehr Wochenenden in Bildern gibt es auf dem Blog Großeköpfe.

Liebe Grüße

Sabrina

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.