Allgemein

Unser Wochenende in Bildern – 31.03./01.04.2018

Hallo ihr Lieben,

das Wochenende in Bildern kommt heute aufgrund des vollgepackten Wochenendes mit vielen Besuchen etwas später. Was wir so gemacht haben, folgt nun:
Samstag:
Da ich um 8 Uhr einen Termin beim Friseur hatte, habe ich mir einen Wecker für halb 7 gestellt. Olli wurde natürlich auch wach und hat in seinem Zimmer gespielt.
Nach dem Friseur habe ich mich auf den Rückweg gemacht. Vorher habe ich einen kleinen Abstecher bei Kaufland gemacht, da das Katzenfutter nicht über die Feiertage gereicht hätte.
Als ich wieder zu Hause war, war ich total müde und antriebslos. Daher habe ich es mir mit Olli im Bett bequem gemacht und wir haben ganz viele Bücher gelesen.
Zum Mittag gab es Rahmkohlrabi mit Würstchen.
Am Nachmittag war mein Bruder zu Besuch, aber aufgrund des schlechten Wetters konnten wir nicht rausgehen. Also wurde drinnen gespielt.
Schnell war auch schon wieder der Abend gekommen, ich war dran mit Vorlesen.
Sonntag:
Bis kurz vor halb 8 hat Olli geschlafen. Als Erstes zog ich Olli an und machte danach unser Frühstück fertig.
Beim Blick nach draußen traf mich der Schlag. Schnee war angesagt, aber das es über Nacht so viel werden würde, hatte ich nicht gedacht. Es schneite den ganzen Tag.
Nachdem André kurz bei der Arbeit war und ich alles fertig gepackt hatte, machten wir uns auf den Weg zum Familienbesuch.
Erst besuchten wir meinen Papa und meinen Bruder. Dort hatte der Osterhase ein paar Schokohasen für uns. 🙂
Etwas später sind wir zu meinen Großeltern gefahren. Dort haben wir Mittag gegessen.
Olli musste unbedingt noch Mittagsschlaf machen, aber danach gab es etwas zu suchen.
Am späten Nachmittag sind wir nach Hause gefahren, um die Katzen zu versorgen. Danach ging es gleich weiter zu Andrés Schwester, wo wir geschlafen haben. Bei so viel anderen Spielzeugen war Olli hin und weg.
Soweit unser Wochenende. Der erste Arbeitstag ist auch schon geschafft und viele Tage bis zum nächsten Wochenende sind es schon gar nicht mehr.
Auf dem Blog Geborgen wachsen sind noch viele weitere Blogger verlinkt.
Liebe Grüße
Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.