Allgemein

Unser Wochenende in Bildern – 15./16.07.2017

Hallo ihr Lieben,

an diesem Wochenende waren wir viel unterwegs, nun lassen wir den Sonntagabend ausklingen und ich ärgere mich, dass ich diesen Beitrag vor Müdigkeit und Faulheit noch gar nicht vorbereitet habe.
Samstag:
Der Tag begann früh. Schon kurz nach halb 9 waren wir bei André auf Arbeit.

Wir sind ziemlich lange dort gewesen und mir wurde langweilig, also holte ich mir einen Schoko Cappuccino.
Oliver guckte den Maschinen noch zu und war sehr fasziniert.
Danach ging es gleich weiter zur Familie. Oliver und sein Cousin spielten und schauten die ganze Zeit den Mähdreschern bei der Arbeit zu. Sie warteten darauf, dass sie endlich dichter kamen.
Es wurde Zeit für den Mittagsschlaf und endlich war es soweit, die Mähdrescher kamen sehr nah und die Jungs schauten ganz aufgeregt zu.
Während der Zwerg schlief, machte ich es mir auf der Couch bequem und las noch ein wenig.
Am späten Nachmittag haben wir noch das Fest in unserem Dorf besucht.
Den Abend verbrachte André bei einem weiteren Fest, bei dem von seiner Arbeit. Ich brachte Olli ins Bett und es klappte auch alles ziemlich gut, so dass ich es mir auf der Couch bequem machte und die 1. Staffel von „This is us“ zu Ende geguckt habe. Oh man, so viel habe ich schon ewig nicht mehr geheult.
Sonntag:
Schon um 6 Uhr war Olli wach. Erstmal wurde ausgiebig gespielt …
… danach gab es Frühstück.
Der Papa konnte noch etwas schlafen, also gestalteten wir den Vormittag ruhig. Wir klebten Sticker in sein Heft …
… und schauten den neuen Film von Feuerwehrmann Sam.
Am Vormittag gingen wir noch kurz raus und Olli zeigte, wie toll er Laufrad fahren kann.
Wir machten noch einen unerwarteten Ausflug in die Stadt und dort einen Abstecher zu McDondalds. Da holten wir unser Mittagessen.
Es war wieder ein Formel-1-Sonntag, doch ich hatte Schwierigkeiten, die Augen offen zu halten, also gönnte ich mir ein kurzes Nickerchen.
Oliver war etwas unausgeglichen und ziemlich unruhig. Das hieß, dass wir unbedingt nochmal raus mussten.
Die Männer sind schon im Bett und ich schreibe noch und schaue nebenbei „Love, Rosie“. So ein toller Film. Danach werde auch ich ins Bett gehen. Viel Spaß in der kommenden Woche.
Weitere Wochenenden in Bildern anderer Blogger gibt es bei Susanne auf Geborgen wachsen zu finden.
Liebe Grüße
Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.