Allgemein

Meine Freitagslieblinge – 14.07.2017

Hallo ihr Lieben,

auch diese Woche ist wieder geschafft. Das Wochenende steht vor der Tür, mal sehen, was wir so machen werden, so ganz raus ist es noch nicht. Auf jeden Fall ist bei uns im Dorf morgen Nachmittag ein kleines Fest und da werden wir bestimmt mal vorbeischauen. Unsere Woche war eher von der ruhigen Sorte, so kann es nach einem anstrengenden Arbeitstag in der Woche auch ruhig sein. Auch in dieser Woche stelle ich wieder meine Freitagslieblinge zusammen, welche das sind, seht ihr jetzt:

1. Meine Lieblingslektüre der Woche:
Seit März haben wir hier im Haus ein großes Einschlafproblem und das hat mich so langsam fertig gemacht. Mich stört es nicht, 10-mal zu ihm reinzugehen, ihm vorzusingen und blabla, aber was mich stört ist, wenn er um 21 Uhr immer noch nicht schläft, nächsten Tag müde ist und vielleicht noch maulig und wütend und und und. Daher wollte ich was ändern.
Schon vor 2 Jahren hatten wir mal so ein Problem und da hatte ich mir ein Buch von Elizabeth Pantley gekauft und fand dieses auch sehr gut. Da wollte ich nochmal reingucken. Mist. Das war für Kinder von 0 – 2 Jahren. Also kaufte ich mir den Nachfolger „Ab ins Bett …“. Ich habe bereits einiges gelesen und konnte für uns schon ein paar Dinge ändern, die wir so nun erstmal ausprobieren werden und schauen, ob es uns den ersehnten Erfolg bringen wird.

2. Mein Lieblingsessen der Woche:
Ich habe mir mal was verdammt Einfaches einfallen lassen. Ich esse so gerne Baked Beans und da habe ich einen Nudelauflauf damit gemacht. Dazu gab es dann noch gebratenen Speck. Das hat auch wirklich gut geschmeckt und wird auf jeden Fall wieder gemacht.

3. Mein Lieblingsmoment mit dem Kind:
Mit dem Zwerg mache ich die Einkäufe immer zusammen, da André ja meist ziemlich lange arbeitet und in dieser Woche haben wir uns dann noch ein Schinken-Käse-Brötchen gekauft, das wir uns teilten. Aber ich durfte mir die ganze Zeit anhören, dass ich ja nicht alles aufessen soll.

4. Mein Lieblingsmoment für mich:
Ich machte mich, wie jede Woche, auf den Weg zum Aquafitness. Es hat wieder Spaß gemacht, obwohl ich dieses Mal etwas unzufrieden mit mir selbst war, weil ich solche Koordinationsübungen einfach nicht so gut kann. Da kommt mein kleines Gehirn abends einfach nicht mehr mit, wenn die Arme unterschiedliche Dinge tun sollen. 🙂

5. Meine Lieblingsinspiration der Woche:
Den YouTube-Kanal von GabelSchereBlog liebe ich total. Das erste Mal entdeckt habe ich Kathrin, nachdem Olli geboren war. So schöne Videos. Neulich hat sie in einem Video gezeigt, dass sie für ihre Tochter eine „Peppa Wutz“-Party zum Geburtstag veranstaltet hat. Das hat mich nun inspiriert, für den Zwerg auch eine Mottoparty zu schmeißen. Also habe ich mich in dieser Woche dran gemacht und Zeug dafür besorgt. Was das Motto ist, werdet ihr am nächsten Wochenende sehen. Denn dann feiert das Zwergenkind seinen 3. Geburtstag. Wie aufregend, schon 3 Jahre. Oh man …

Bei Anna von BerlinMitteMom könnt ihr noch andere Freitagslieblinge nachlesen.

Schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.