Just blogging

Frühlingsgefühle

Hallo ihr Lieben,

Ist es nicht schön, dass sich endlich der Frühling zeigt? Gestern war ein wunderschöner Tag, an dem man es in der Sonne schon gut draußen aushalten konnte. Ich mag es nicht, wenn es kalt ist und das ist jetzt mit Kind gar nicht so einfach, denn unser kleiner Wirbelwind möchte ständig draußen spielen. Da kommt es mir ganz gelegen, dass die Sonne sich so langsam von ihrer besten Seite zeigt, auch wenn der Wind manchmal noch ganz schön fies sein kann.

Gestern haben wir jedenfalls noch etwas bei uns auf dem Hof spielen können. Wir haben mit dem Bagger, den der Osterhase gebracht hat, gespielt und mit unseren Katzen, die uns auf Schritt und Tritt verfolgt haben.

Es ist der erste Frühling hier im Haus mit unserem Grundstück und auch wenn wir noch nicht alles nach unseren Wünschen hergerichtet haben, ist es doch schön zu sehen, wie alles erblüht. Ich freue mich schon darauf, wenn alles mal fertig ist. Obwohl man ja sagt, mit einem Haus und Grundstück ist man nie fertig. Na ja, auf jeden Fall wird es demnächst mal Zeit für eine Rutsche für den kleinen Mann.

Liebe Grüße
Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

3 Kommentare

  1. Wo habt ihr den Bagger her? Da würde Matthew abgehen. Seit dem wir den Bauernhof besucht haben will er auch einen Bagger.

    1. SabrinaRanzow1987 says:

      Wir haben den Bagger vor einiger Zeit im Angebot im Norma gekauft, aber ich glaube sowas bekommt man auch online.

  2. […] 1 Jahr Zwergenkinderstübchen. Ich kann es gar nicht glauben, dass es den Blog jetzt 1 Jahr gibt. Hier mal der Vergleich, wie es bei uns vor einem Jahr war. Vor einem Jahr habe ich Hals über Kopf den […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.