Allgemein

Unser Wochenende in Bildern – 08./09.04.2017

Hallo ihr Lieben,

wieder vergeht ein Wochenende viel zu schnell, aber es geht nun in eine kurze Woche und dann haben der Zwerg und ich 6 Tage frei.
Nun aber zu unserem Wochenende.
Samstag:
Der Zwerg rief kurz vor halb 8 lautstark nach mir.

Wir gingen nochmal zurück ins Bett und haben gekuschelt und getobt.

Frühstücken mussten wir alleine. André hatte sich am Abend mit Freunden getroffen und wollte sich noch ein bisschen ausruhen.
Türme wurden gebaut und zerstört.
Nach einer Weile wollte Olli den Papa wecken, der saß mit dem Handy spielend im Bett. Wir haben uns alle 3 nochmal zusammen gelegt.
Zum Mittag habe ich Essen aus dem Gefrierschrank und unsere Zeitungen geholt.
Oliver hat so niedlich mit seiner Feuerwehrmann Sam Puppe gespielt. Er hat die Folgen nachgespielt.
Zum Mittag gab es was ganz Einfaches und Schnelles.

 

Es wurde Zeit für eine Mittagsruhe.
Nachdem Mittagsschlaf zogen sich die Männer ihre Arbeitssachen an und erledigten ein paar Aufgaben.
Ich machte mich für den Abend fertig.
Zum Abendessen traf ich mich mit Freundinnen von der Ausbildung im China Restaurant. Danach gingen wir ins Kino und schauten „Die Schöne und das Biest“. Der Film war wirklich schön.
Im Anschluss gingen wir noch in eine Bar und verabschiedeten uns etwas später, damit es nicht zu spät wird.
 
Sonntag:
Kurz nach halb 8 wurden Olli und ich wach. Nach dem ersten Blick auf die Uhr zog ich mich an und versorgte die Katzen. Ich habe mir für dieses Jahr vorgenommen wieder regelmäßig Formel 1 zu gucken, also saß ich kurz nach auf der Couch vor dem Fernseher. Oliver gesellte sich zu mir und wir frühstückten. Nur leider war es dann nicht annähernd stressfrei.
Nach dem Rennen musste ich erstmal das Haus saugen.
Im Anschluss fing ich an zu kochen. Aber vorher half ich dem Zwerg beim Anziehen. Er entschloss sich endlich Zähne zu putzen, damit er rausgehen kann. Zum Mittag gab es Nudeln mit Bolognese.
Während der Mittagsschlafzeit kümmerte ich mich noch ein wenig um die Wäsche, die ich dann raus stellte und ruhte mich auch ein wenig aus. 
Am Nachmittag begann André draußen den Rasen zu mähen und Olli spielte.
Ich stellte die 3. Waschmaschinenladung an.
Nach dem Baden kuschelte Olli mit Loki …
… und ich war mit dem Abendprogramm dran.
Nun wird noch ein wenig auf der Couch bei einem Film entspannt, danach geht es ins Bett und morgen früh um 6 Uhr geht die Woche wieder von vorne los. Habt eine schöne kurze Woche.
Weitere Blogbeiträge zum Thema gibt es bei Susanne von Geborgen Wachsen.
Liebe Grüße
Sabrina
PS: Ein paar Stunden habt ihr noch Zeit bei meinem Gewinnspiel mitzumachen.
Ähnliche Beiträge:

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.