Olli

Ollis Lieblingskinderbücher

Unbezahlte Werbung wegen Markenerkennung

Hallo ihr Lieben,

jeden Tag ist es fester Bestandteil unseres Abendrituals, das Vorlesen. Bereits hier habe ich schon mal im Zuge einer Blogparade darüber geschrieben, wie wichtig uns das tägliche Vorlesen ist. Darum ist es natürlich nicht verkehrt, immer eine gute Auswahl an Büchern zu haben. Heute soll es mal um Ollis Lieblingskinderbücher gehen, die in unserem Bücherregal nicht fehlen dürfen.

Abends hilft uns dieser Teil unseres Rituals, um den Tag ruhig abzuschließen. Olli ist oft bis zur letzten Sekunde total aufgedreht und am Herumspringen, beim Vorlesen konzentriert er sich dann voll und ganz auf die Geschichte, sodass er viel ruhiger wird. Er mag es auch so gerne, sich mal ein Buch zu schnappen, um darin zu blättern und sich Texte dazu auszudenken. Olli liebt Bücher und das ist auch gut so.

Jedes Mal, wenn ich mit einem neuen Buch nach Hause komme, freut er sich wahnsinnig und wünscht sich ab und zu auch ein Buch. In unserer städtischen Bibliothek sind wir ebenfalls angemeldet, damit ein wenig Geld gespart werden kann. So kann man auch gut vorab schauen, welches Buch wirklich schön ist.

Olli hat die Auswahl folgender Bücher selbst getroffen. Die Empfehlungen sind bunt gemischt.

Wir erforschen die Dinosaurier

Das ist so ziemlich Ollis Lieblingsbuch. Wir hatten es mal in der Bibliothek ausgeliehen. Monate später sagte er mal, dass er noch ganz schön traurig ist, weil er das Buch wieder abgeben musste. Der Osterhase war so lieb und hat es ihm gebracht. In dem Buch gibt es alle Infos zu den Dinosauriern. Welche verschiedenen Arten es gab, was sie gegessen haben, wie sie ausgesehen haben können und vieles mehr. Ich selbst finde es erstaunlich, was nach so vielen Millionen Jahren zu ermitteln ist aufgrund alter Gesteine. Nur die Namen sind immer so verdammt schwer. Wer hat sich die bloß ausgedacht?

Alles über Laster, Bagger und Traktoren

Ein weiteres Wissensbuch, dass Olli gerne anschaut und dabei handelt es sich natürlich um 3 der Lieblingsfahrzeuge von Olli.  Alles Wissenswerte über die einzelnen Fahrzeuge wird nach und nach beschrieben. Gut finde ich, wie detailliert es manchmal ist, da merkt man, dass diese Bücher auch für ältere Kinder noch ganz toll sind. Empfohlen ist zwar ein Alter von 4 – 7, aber ich denke auch ein älteres Kind kann in dem Bu1ch noch einiges lernen, wenn es das nicht schon weiß.

Paw Patrol – Gute Nacht, Fellfreunde!

Seit einiger Zeit schon ist Olli ein großer Fan der Paw Patrol, das unterstütze ich auch ein wenig, da ich die Geschichten der kleinen Fellfreunde auch sehr niedlich finde. Es ist so toll, dass es in den Geschichten um Teamarbeit und Zusammengehörigkeitsgefühl geht und vor allem, dass man alles schaffen kann. Nach dem Motto „Kein Job zu groß, keine Pfote zu klein“. In diesem Buch sind zwar nur 3 Geschichten enthalten, doch sind diese etwas länger. Daher lohnt es sich auf jeden Fall. Wie immer geht es um außergewöhnliche Rettungsaktionen.

Peppa Pig – Tolle Vorlesegeschichten mit Peppa

Wie wir auf dieses kleine Schweinemädchen gekommen sind, weiß ich gar nicht mehr, aber es fing bei YouTube an. Olli mag gerne die Geschichten von Peppa und ihrer Familie, manchmal lacht er sich kringelig. Dieses Buch ist mit 10 tollen Geschichten ein richtiges Schnäppchen. In den Geschichten geht es um ganz alltägliche Dinge, wie ein Ausflug ins Schwimmbad, ein Besuch beim Zahnarzt oder Oma und Opa passen auf Peppa und ihren Bruder auf. Das finde ich an den Geschichten so schön, dass es um gewöhnlichen Alltag geht.

Der Traktor

Das erste Wissensbuch von Olli ist immer wieder ganz groß für Olli. Sein Traumberuf ist es auch mal ein Bauer zu werden, daher saugt er alle Informationen diesbezüglich einfach nur so auf. Immer wenn die Erntezeit beginnt und der Traktor jeden Tag bei uns am Haus vorbeifährt, ist dieses Buch ein absolutes Muss für Olli, da muss der Papa dann ziemlich oft aus dem Sachbuch vorlesen. Das Buch enthält viele Infos über den Traktor an sich, Geräte, die er anhängen kann oder z. B. Einsatzmöglichkeiten. Wie auch die obigen Wissensbücher enthält auch dieses Buch viele Klappen, die man öffnen kann, um alles etwas interaktiver zu gestalten.

Große Fahrzeuge auf dem Bauernhof

Ihr seht schon, was ihr ganz beliebt ist. In diesem Buch wird der Alltag auf dem Buch in Geschichtsform erklärt, das mag ich sehr daran. Der kleine Tim besucht seinen Onkel auf seinem Bauernhof. Er schaut sich die Geräte und Fahrzeuge an und ist immer mittendrin im Geschehen.

Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?

Eines der ersten Bücher, dass ich für Olli gekauft habe und ihm schon immer gerne vorgelesen habe, da es so eine wunderschöne Geschichte ist. Der kleine Hase, der den großen Hasen so lieb hat, doch der große Hase übertrifft ihn immer wieder, da er einfach schon größer ist. Am Ende ist der kleine Hase viel zu müde. Das Ende der Geschichte ist so schön, daher ist es immer meine liebste Gutenachtgeschichte.

So habt ihr bestimmt noch ein paar Ideen für das ein oder andere Buch bekommen.

Liebe Grüße

Sabrina

You may also like...

2 Comments

  1. Schöne Geschichten. ich habe vor kurzem unsere ganzen Bücher erstmal aussortiert weil sie für viele schon zu alt sind auch wenn sie die noch gerne lesen. Wir lesen gerne Julia Donaldson Bücher. Aber Chloe liest gerne alles was mit paar Patrol zu tun hat.

    1. Sabrina says:

      Olli liebt die Paw Patrol auch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.