Familienleben Wochenende in Bildern

Unser Wochenende in Bildern – 28./29.01.2017

Hallo ihr Lieben,

nun ist der Januar fast vorbei und so sah unser letztes Wochenende des Monats aus:
Samstag:
Wieder mal wurde Olli kurz vor 07.00 Uhr wach und wollte spielen, noch vor dem Frühstück wartete die erste Ladung Wäsche auf mich.
Beim Frühstück zeigte sich die Trotzphase, sodass nicht alles aufgegessen wurde.
Nach dem Frühstück machten wir uns auf den Weg nach Waren ins Müritzeum. Ich hatte mich schon sehr gefreut.
Es war doch sehr interessant und um mal ein paar Stunden bei schlechtem Wetter am Wochenende rumzukriegen, ist es sehr gut geeignet.
Mittag gab es beim Chinesen gegenüber und zwar Buffet.
Danach wurde es Zeit für den Rückweg, Olli wurde müde. Der Mittagsschlaf war leider Mangelware, da Olli ein 20-minütiges Schläfchen im Auto hielt und mit ihm klappt es einfach nicht, ihn schnell reinzutragen. Aber er ruhte trotzdem im Bett.
Am Nachmittag haben wir noch ein paar Kleinigkeiten gekauft und Olli durfte danach wieder mit der Feuerwehr fahren.
Nachdem ich Olli fertig gemacht habe und der Papa ihn ins Bett gebracht hat, haben wir es uns wieder auf der Couch gemütlich gemacht.
Sonntag:
Der Tag begann wieder kurz vor 07.00 Uhr. Olli ging spielen und wir versuchten, bei dem Krach noch ein wenig zu schlafen bis wir frühstücken gegangen sind.
Erstmal war der Haushalt dran.
Außerdem sind die Männer noch ein wenig raus gegangen.
Beim Mittagessen brauchte der Zwerg mal wieder Hilfe.
Mit weiteren Haushaltsbildern verschone ich euch, aber am Nachmittag haben wir noch einen schönen Spaziergang gemacht und ich habe es genossen, dass die Sonne sich noch so lange blicken lässt. Der Frühling kommt in kleinen Schritten.
Das Zwergenkind schläft, wir führen unseren Supernatural-Marathon fort und es wird auch bald ins Bett gehen.
Bei Geborgen Wachsen werden noch weitere Beiträge verlinkt.
Habt eine schöne Woche.
Liebe Grüße
Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.