Allgemein

Meine Freitagslieblinge – 02.02.2018

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Zeit für die Lieblinge der Woche. Die Woche war ganz normal wie jede Woche, bis auf Montag, an dem Tag hatte ich frei und das habe ich sehr genossen. Nun aber zu den Lieblingen.

1. Meine Lieblingslektüre der Woche:
So viele Zeitungen. Ich lese so gerne die Eltern-Zeitschriften. Die Mädchen-Zeitschriften gucke ich mir auch immer noch so gerne an. Außerdem wollte ich mir mal ein paar Knet-Inspirationen holen, ich bin nicht so kreativ.

2. Mein Lieblingsessen der Woche:
Diese Woche habe ich klassische Rezepte gekocht. Nudeln mit Tomatensoße und Senfeier. Nudeln mit Tomatensoße war mein Lieblingsessen, als Nachtisch gab es noch eine Möhre.

3. Mein Lieblingsmoment mit dem Kind:
Der Zwerg hatte in dieser Woche schon Fasching, er ist nicht so der Typ, der sich gerne verkleidet. Ich habe ihm ein Hemd von Bob der Baumeister ausgesucht, was ihm sehr gut gefallen hat. Werkzeuge, Gürtel und Helm hatten wir schon. Im Kindergarten haben wir alles angezogen und ich habe noch ein Foto gemacht.

 

4. Mein Lieblingsmoment für mich:
Wie schon erwähnt, hatte ich am Montag einen Tag Urlaub. Nachdem ich Olli zum Kindergarten gebracht hatte, bin ich einkaufen gefahren. Das war so schön, ganz ohne Stress und Druck und so früh war auch noch nicht so viel los, das war auch sehr angenehm. Zu Hause habe ich gekocht und danach entspannt Fernsehen geschaut. Außerdem habe ich noch wieder Sport gemacht. Der Tag war sehr erholsam.

5. Meine Lieblingsinspiration der Woche:
In den letzten Tagen habe ich viele Rezepte-Videos von dem YouTube-Kanal What’s up Moms geschaut, um ein paar neue Ideen zu sammeln. Dem Kanal folge ich schon seit 3 Jahren und finde die Videos alle so klasse, neben Rezepten gibt es noch viele DIY-Videos und Spielideen.

Mehr Freitagslieblinge gibt es wieder bei Anna von BerlinMitteMom.

Habt ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

2 Kommentare

  1. Oh bei dem Kanal muss ich auch mal vorbei schauen . Da ist er also als Bauarbeiter zum Kindergarten gegangen 🙂

    1. SabrinaRanzow1987 says:

      Ja, mach das ruhig mal. Die Mädels von Whats up Moms sind echt klasse. Genau, Olli war Bob der Baumeister. Ganz sein Ding. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.