Familienleben Wochenende in Bildern

Unser Wochenende in Bildern – 02./03.07.2022

Hallo ihr Lieben,

ich komme mal wieder aus meinem Loch und starte neu mit dem Blog durch und natürlich bietet sich da ein Bericht über das Wochenende am besten an, vor allem, wenn es so ein Besonderes war.

Samstag:

Ein kleiner Mensch hatte Geburtstag und ich musste ihr erst mal ihr Geburtstagsoutfit* anziehen.

Nach dem Frühstück bin ich mit der kleinen Maus spazieren gegangen für das Vormittagsschläfchen.

Im Anschluss sind wir zu Oma und Opa in den Garten gefahren und haben dort Mittag gegessen. Danach gab es ein großes Geschenk. Eine schöne Rutsche*. Denn leider ist die Rutsche vom großen Bruder nach all den Jahren nicht mehr zu gebrauchen und die große Rutsche ist noch nichts für die Zaubermaus.

Spielen mit dem großen Bruder.

Nach dem Mittagsschlaf trafen noch weitere Gäste ein. Wir haben im kleinen Familienkreis gefeiert. Es gab leckeres Essen zum Kaffee.

Birthday girl. Den Anstecker hat sie vom Zwergenkind bekommen.

Wir haben noch ein paar schöne Fotos gemacht.

Etwas später als geplant ging es zurück nach Hause. Der Luftballon war ebenfalls der Hit.

Sonntag:

Gegen halb 7 war die Mausi wach. Nachdem wir uns fertig gemacht hatten und noch Zeit bis zum Frühstück war, habe ich noch etwas Wäsche zusammen gelegt. Die Zaubermaus hat die Kommode ausgeräumt.

Da es etwas verspätet ankam, konnten wir das Geschenk erst Sonntag auspacken: ein Schaukeltier*. Beide Kinder waren total begeistert.

Nach dem Vormittagsschläfchen.

Der Zwerg war auch schon beschäftigt.

Am Nachmittag haben wir noch ein paar Fotos gemacht.

Außerdem war natürlich Badetag.

Der Zwerg war fast den ganzen Tag draußen.

Das soll es zum Einblick ins Wochenende gewesen sein. Auf dem Blog Großeköpfe gibt es weitere ähnliche Beiträge.

Liebe Grüße

Sabrina

*Werbelink: Entschließt du dich, über diesen Link etwas zu kaufen, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich fallen keinerlei Mehrkosten an.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.