Familienleben Wochenende in Bildern

Unser Wochenende in Bildern – 09./10.04.2022

Hallo ihr Lieben,

eigentlich sind unsere Wochenenden aktuell nicht sonderlich spannend, sodass ich sie deshalb auch nie festhalte. Für Aktivitäten ist das Wetter oft zu schlecht oder der Papa hat zu tun. Trotzdem dachte ich mir an diesem Wochenende, ich halte dieses langweilige Wochenende mal fest. Der Beitrag ist Teil der wöchentlichen Aktion vom Blog Großeköpfe.

Samstag:

Die Zaubermaus war kurz vor halb 7 wach und ist auch nicht noch einmal eingeschlafen. Nachdem ihre Zubettgehzeit weiter nach vorne geht, ist sie morgens auch automatisch früher ausgeschlafen.

Ich bin aber noch bis kurz vor 7 liegen geblieben und habe sie im Bett toben lassen. Während ich das Zwergenmädchen fertig gemacht habe, wurde auch der Zwerg wach und gemeinsam haben wir Frühstück gegessen.

Nach dem Vormittagsschläfchen haben die Mausi und ich erst mal was im Haushalt erledigt. Die Männer sind zum Schwimmen und den Großeltern gefahren.

Schnelles Mittagessen für uns. Ich habe überhaupt keine Lust auf Kochen mit ihr zusammen. Das macht mir einfach keinen Spaß und stresst mich auch total.

Bei ihr muss ich schnell machen, sonst räumt sie mir alles wieder aus.

Zum Glück habe ich noch einen kleinen Helfer.

Zwischendurch war das Babymädchen nicht so gut drauf, dass ich auf die Trage zurückgreifen musste.

Sonntag:

Schon vor 6 Uhr konnte das Babymädchen nicht mehr in den Schlaf finden. Also habe ich sie erst mal fertig gemacht und nach einer guten halben Stunde war sie bereit für noch ein Schläfchen bis 7:45 Uhr. Gemeinsam haben wir Frühstück gegessen und die Kleine hat ein altes Spielzeug vom großen Bruder bekommen.

Während der Papa die Zaubermaus gefüttert hat, konnte ich Mittag kochen. Es gab Kohlrouladen mit Kartoffelpüree, Erbsen und dunkler Soße.

Vor der Mittagsruhe wurde getobt.

Lex hatte auch einen schönen Platz zum Ausruhen gefunden.

Jemand war ganz aufgeregt, weil Badetag war.

Jemand anderes war neugierig und ist am Ende mit den Hinterbeinen im Wasser gelandet.

Zum Abendessen gab es bei uns Pizza und dann ging es für mich und die Kinder ins Bett und der Papa musste zur Nachtschicht.

Ich hoffe, ihr seid gut in die neue Woche gestartet und freut euch über das lange Oster-Wochenende.

Liebe Grüße

Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.