Familienleben Wochenende in Bildern

Unser Wochenende in Bildern – 05./06.09.2020

Hallo ihr Lieben,

schon wieder liegt ein Wochenende hinter uns, das erste im September. So richtig bereit bin ich noch nicht für den Herbst, es darf gerne noch etwas mehr danach aussehen, obwohl es von den Temperaturen ja schon deutliche Anzeichen gibt.

An diesem Wochenende war der 5. des Monats, die dazugehörige Aktion lasse ich dieses Mal einfach mal aus. Der Samstag war so vollgepackt und stressig, das kriege ich einfach nicht mehr so ausführlich zusammen, wie ich es sonst beschreibe. Das Wochenende in Bildern ist aber quasi Gesetz. Ähnliche Beiträge gibt es dazu gesammelt auf dem Blog Großeköpfe.

Samstag:

Punkt 07.00 Uhr war das Zwergenkind wach. Noch bevor wir in die Küche gegangen sind, hat er sich das neue Spielzeug von Loki geholt. In letzter Zeit sucht er sehr unsere Nähe.

Zum Frühstück hatte sich der Zwerg Cornflakes gewünscht.

Da wir am Nachmittag noch einen Kindergeburtstag geplant hatten, musste ich noch einen Kuchen backen. Ich habe aus meinem Rezept des Vanillekuchens einen Papageienkuchen gemacht.

Mittags haben wir Schlemmerfilet mit Reis gegessen.

Alles war vorbereitet für die Kinder. 5 Kinder haben wir 5 Stunden lang beschäftigt. Nach einer Schatzsuche im Dorf gab es zum Abendessen Pizza.

Sonntag:

Wir haben etwas länger als am Vortag geschlafen und der erste Gedanke des Zwergs war einfach nur: mit den neuen Sachen spielen. Er hat kleine Landwirtschaftsfahrzeuge von Siku bekommen. Die sind so klein, dass man sie toll überall mit hin nehmen kann und damit ist das Zwergenkind immer ewig beschäftigt.

Der Vormittag war wieder schnell vorbei. Ich hatte noch einige Aufräumarbeiten vom Vortag zu erledigen. Außerdem hatte ich keine Lust, etwas aufwendiges zu kochen. Daher gab es einfach nur eine Hähnchenpaella aus der Tüte.

Später am Nachmittag sind wir natürlich noch für einen Spaziergang durch das Dorf unterwegs gewesen. Auf dem Rückweg sind wir über das Feld gegangen, wo gerade der Traktor mit dem Pflug gefahren ist.

Zuhause haben wir noch kurz gespielt.

Danach ging es zum Tauchen in die Badewanne.

Loki war schon ganz müde und hat es sich in der Stube bequem gemacht.

Zum Abendbrot haben wir selbstgemachte Pommes mit Fischstäbchen gegessen. Wir lieben selbstgemachte Pommes.

Das war es auch zum vergangenen Wochenende. Wir sind heute schon gut in die neue Woche gestartet und gleich wird Kraft für den nächsten Tag getankt. Habt eine schöne Woche.

Liebe Grüße

Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.