Familienleben Wochenende in Bildern

Unser Wochenende in Bildern – 09./10.01.2021

Hallo ihr Lieben,

mein 1. Beitrag zum Wochenende in Bildern nach langer Zeit. Ich werde diesen Beitrag voraussichtlich nun immer am Montag veröffentlichen. Das gibt mir genug Spielraum, den Beitrag nicht in Stress zu erstellen. Eine Liste weiterer Blogger, die bei der Aktion mitmachen, gibt es auf dem Blog Großeköpfe.

Samstag:

Schon kurz nach halb 7 war der Zwerg wach, aber er ließ sich überreden, noch etwas in seinem Bett zu bleiben. Doch Loki hatte uns gehört und hatte kurz vor 07.00 Uhr keine Lust mehr, auf uns zu warten. Also machte er sich laut bemerkbar. Kurz nach halb 8 waren wir also schon mittendrin beim Frühstück.
Ich starte am Wochenende gerne sehr ruhig in den Tag, vor allem wenn wir nichts geplant haben. Den Vormittag hatte ich für die Wäsche genutzt und rasch war auch wieder Zeit für Mittag. Ich hatte Pfannkuchen gebacken. Dafür hatte ich mir vor kurzem extra eine Pfanne gekauft. Die Pfannkuchen werden zwar etwas kleiner, aber mit etwas Übung klappt es richtig gut mit der Pfanne.
Am Ende hatten wir einen riesigen Berg Pfannkuchen, die wir mit Apfelmus gegessen haben.
Noch etwas Wäsche zusammen legen und wegräumen und dann nutzte ich die Zeit für Sport, denn der Zwerg war mit seinem Kumpel unterwegs.
Etwas später habe ich mir ein paar Gedanken für die nächste Woche gemacht. Der Zwerg bleibt zu Hause und wir nutzen die Notbetreuung erst mal nicht. Damit es aber nicht so aus dem Ruder läuft wie in den 3 Wochen vor der Kita-Woche, möchte ich gerne einen groben Plan haben. Also habe ich einen Stundenplan erstellt.
Ich hatte Coupons einer Fastfood-Kette entdeckt und auf einmal richtig Lust darauf. Dort hatte ich bestimmt schon über 2 Jahre nicht gegessen. Die Männer waren schnell überredet.

Sonntag:

Geschlafen haben wir bis kurz vor 08.00 Uhr. Gegen 11.00 Uhr machte ich eine kurze Pause mit Cappuccino und habe einen neuen Blogpost geschrieben.
Da wir es am Abend zuvor doch etwas übertrieben hatten, hatten wir noch genug zu essen.
Zeit für eine Mittagsruhe.
Auch Loki konnte sich drinnen ausruhen.
Am Nachmittag haben wir noch einen Spaziergang zum Wald gemacht. Es ist so schön, dass es so langsam wieder etwas länger hell bleibt.
Als hätten wir noch nicht genug Ungesundes an diesem Wochenende gehabt, gab es zum Abendessen noch Pizza. Ab nächster Woche müssen wir wieder gesünder essen.
Der entspannte Teil des Abends vor der Couch begann für uns etwas später, aber da der Zwerg am nächsten Tag ja ausschlafen konnte, war das gar nicht weiter schlimm und ab Montag läuft es ja dann auch wieder etwas strukturierter. Euch eine schöne Woche.
Liebe Grüße
Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.