Familienleben Wochenende in Bildern

Unser Wochenende in Bildern – 16./17.03.2019

Hallo ihr Lieben,

ein leicht turbulentes Wochenende geht nun zu Ende, ein wirklich schönes Wochenende. Aber es ist schade, dass es schon wieder vorbei ist. Was ist denn mit Ausruhen?!

Samstag:

Mein Samstag begann früh, ungefähr 06.20 Uhr ruckelte unsere Badtür. Es ist nämlich so, dass unsere Katzen in unserem Bad schlafen, die Tür ist eine Schiebetür und unser schlauer Kater Loki kann diese öffnen. Wir haben da immer einen Stopper, daher hatte es so geruckelt. Damit die Männer nicht wach werden, bin ich schnell aufgestanden. Ich hatte sowieso früh aufstehen müssen, da ich einen Friseurtermin hatte.

Da die Männer erst etwas später wach geworden sind, könnte ich sogar in Ruhe Frühstück essen.

Nach dem Friseurtermin machte ich mich gleich wieder auf den Weg nach Hause. Die Locken sind wieder so toll geworden.

Zu Hause fing ich gleich mit dem Kochen an, prompt hatte ich mein Lieblingsstrickkleid bekleckert.

Gegessen habe ich aber gar nicht zu Hause, nachdem ich alles gepackt hatte, machte ich mich auf den Weg nach Waren, da am Nachmittag noch ein Ausflug nach Berlin anstand. Zusammen mit meinem Onkel, Tante und Cousin ging es los.

In Berlin angekommen, kämpften wir erstmal um einen Parkplatz, danach war noch kurz Zeit für ein schnelles Abendbrot.

Im Theater des Westens schauten wir uns er erneut das Musical Tanz der Vampire an und waren mal wieder absolut begeistert.

Im Anschluss sind wir noch zum Bühneneingang gegangen, um ein paar Darsteller zu treffen. Dort war mächtig was los. Hier ein Bild mit Daniel Eckert, der am Abend die Hauptrolle des Alfred zum letzten Mal gespielt hat.

Sonntag:

Nach einer viel zu kurzen Nacht bin ich trotzdem 07.00 Uhr aufgestanden, um den Rest des 1. Formel-1-Rennens zu gucken. Geschlafen habe ich übrigens bei meinen Großeltern.

Pünktlich zum Mittag war ich wieder zu Hause. Es gab Gulasch.

Der Tag war irgendwie ganz durcheinander und es fühlte sich gar nicht nach Sonntag an. Ich habe am Nachmittag noch gebacken und Olli hat den Teig probiert.

Da heute St. Patrick’s Day ist, habe ich schöne grüne Cupcakes gebacken.

Am Nachmittag haben wir noch ein bisschen Quatsch gemacht.

Am Abend war es Zeit für die Badewanne.

Der Sonntagabend endet wie so eigentlich jeder Sonntag. Weitere Wochenenden in Bildern gibt es auf dem Blog Großeköpfe.

Habt noch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße

Sabrina

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.