Familienleben Wochenende in Bildern

Unser Wochenende in Bildern – 20./21.11.2021

Hallo ihr Lieben,

da melde ich mich mal wieder mit einem Wochenendbericht. Ich ärgere mich jedes Mal, wenn ich es nicht geschafft habe, weil mir so wertvolle Erinnerungen verloren gehen. Aber oft geht es drunter und drüber und ich habe große Mühe, alles unter einen Hut zu bekommen. Dann ist mein Kopf da, der sagt: „Lange hast du nicht mehr.“ Und das macht mich eigentlich so unfassbar traurig. Dieses erste Jahr mit Baby ist hart, anstrengend, aber auch soooo wunderschön. Also heißt es, die Zeit so gut es geht zu genießen.

Samstag:

Beide Kinder haben bei mir geschlafen und wir wurden etwa 10 nach halb 8 wach. Erst mal gestillt und das Zwergenmädchen zurecht gemacht und danach haben wir Frühstück gegessen.

Die Zaubermaus hält auch mit 4,5 Monaten noch nicht so lange durch und muss nach 1,5 Stunden wieder schlafen. Im Tuch ist sie eingeschlafen und ich bin mit ihr spazieren gegangen.

Zum Mittag gab es Spätzlegratin.

Nach dem 2. langen Schläfchen hat der Papa mit dem Zwergenmädchen gespielt und ich konnte duschen gehen.

Für das nächste Schläfchen haben wir den Kinderwagen startklar gemacht und haben eine Runde außerhalb und durch das Dorf gedreht. Danach zog der Abend schnell an uns vorbei.

Sonntag:

Die Zaubermaus war leider schon kurz nach halb 7 wach. Ich habe Frühstück für mich und den Zwerg gemacht, obwohl er noch schlief.

Das Babymädchen hat in der Schaukel zugeschaut. Danach war Schlafenszeit im Tuch und Zeit für den Spaziergang.

Da ich unterwegs geschnattert habe, wurde sie zu früh wach. Darum ist der Papa kurz nach 11 Uhr noch mal mit dem Kinderwagen los.

Zum Mittag gab es Lachs-Lauch-Pfanne. Kam aber nur bei mir gut an.

Sonntags war natürlich wieder Badezeit. Der Papa macht das immer so gut mit den Kindern. So gibt es auch mal Quality time nur mit Papa.

Zum Abendessen haben die Männer Hot Dogs gegessen und ich hatte Spiegeleier auf Toast.

Die Zaubermaus hat nach einem Nickerchen auf der Matte gespielt.

Der Papa hat den Zwerg ins Bett gebracht und ich war mit der Kleinen beschäftigt und bin etwa um 10 mit ihr ins Bett gegangen.

Nun wünsche ich euch eine schöne Woche.

Liebe Grüße

Sabrina

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.