Familienleben Wochenende in Bildern

Unser Wochenende in Bildern – 20./21.04.2019

Hallo ihr Lieben,

das Wochenende an sich ist nun zu Ende, doch wie schön, dass es noch einen freien Tag gibt. Das Wochenende war wirklich schön, wunderbare bisherige 3 Tage des langen Wochenendes und auf morgen freue ich mich auch schon sehr, denn morgen kommt bei uns der Osterhase. Es ist immer so schön, die Kinder beim Suchen zu beobachten. Nun aber zu den vergangenen beiden Tagen.

Samstag:

Schon der 2. Tag des langen Wochenendes und der Zwerg hielt trotzdem nichts von Ausschlafen. Es war die übliche Zeit, 06.45 Uhr. Gemeinsam gab es Frühstück.

Olli war schnell fertig und spielte neben mir.

Am Vormittag galt es, neben Hausarbeit und Kochen, die Haare für eine Geburtstagsparty am Abend vorzubereiten.

Zum Mittag gab es Kasseler Lachs. Ich habe noch die Reste der Gnocchi Pfanne gegessen.

Am Abend sollte der Zwerg bei seinen Großeltern schlafen. Um fit für den Abend zu sein, haben wir gemeinsam Mittagsschlaf gemacht. Nach dem Wachwerden haben wir ein wenig getobt.

Abschied vom Zwerg, der vom Papa zu den Großeltern gebracht wurde.

Vor Abfahrt zur Feier hatte ich noch Zeit die so schön blühenden Tulpen zu fotografieren. Ach, das liebe ich am Frühling, diese Farbenpracht.

Teller Nummer 1 bei der Party. Das Essen war sehr lecker und es war so schön, alte Freunde wiederzusehen, die man lange nicht gesehen hatte.

Sonntag:

Wenn das Zwergenkind schon mal nicht da ist und da der Abend etwas länger wurde als geplant, nutzte ich die Möglichkeit, um mal ohne Wecker auszuschlafen. Das Mittagessen wollte ich ausfallen lassen, also gab es gleich 2 Schokostullen zum Frühstück.

Bevor ich den Zwerg bei den Großeltern abgeholt habe, erledigte ich noch ein paar Dinge im Haushalt.

Wieder zurück.

Während die Männer Mittagsruhe gemacht haben, habe ich gebacken.

Am Nachmittag haben wir unsere 1. kleine Radtour gemacht.

Neulich hat mein Freund entdeckt, dass Wildbienen bei unserem Sichtschutz aus Schilf nisten.

Heute wollte ich die Gelegenheit nutzen und ein paar Fotos machen. Doch da war so ein wildes Treiben, dass es schwer war, richtig gute Fotos von ihnen zu machen.

Bevor der Zwerg ins Bett musste, haben wir auch endlich mal unseren Osterstrauch fertig gemacht. Alle Pflanzen aus dem Garten.

Nun genießen wir den ruhigen Abend und freuen uns schon auf einen schönen Ostermontag. Habt auch ihr einen schönen Feiertag. Weitere Wochenenden in Bildern gibt es auf dem Blog Großeköpfe.

Liebe Grüße

Sabrina

You may also like...

2 Comments

  1. Ich wollte schon immer mal fragen.. ist die Strasse nicht mehr befahrbar? Also da fahren nicht staendig Autos?

    1. Sabrina says:

      Ich denke mal, du meinst das Bild wo ein Teil der Baustelle zu sehen ist, wo wir mit dem Fahrrad unterwegs waren. Die Baustelle ist nun bis zum Herbst und ist zwischen unserem und dem Nachbardorf. Ich bin froh, wenn diese Baustelle wieder weg ist. Aber sonst ist diese Straße sehr stark befahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.