Kochen Rezepte

Rezept – Nudeln mit Tomatensoße

Hallo ihr Lieben,

ich habe heute mal wieder ein Rezept für euch. Bestimmt mag fast jeder Nudeln mit Tomatensoße, wir essen es auch total gerne, nur André und ich mögen überhaupt keine Tomaten. Mein Rezept für unsere Tomatensoße hat sich über die Jahre immer mal wieder verändert. Früher war sie rein aus Ketchup, um gesünder zu essen, kamen passierte Tomaten dazu. Ich benutze jetzt auf jeden Fall:

Zutaten:

  • Nudeln (Menge nach Bedarf)
  • 1 EL Pflanzencreme
  • 1 EL Mehl
  • 1 l Wasser
  • 700 g Jagdwurst
  • 2 Packungen passierte Tomaten (ca. 1 kg)
  • 5 EL Tomaten-Ketchup, light
  • Salz, Pfeffer
  • Chiliwürzer, Cayennepfeffer, Paprikawürzer

So wird’s gemacht:

1. Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
2. Jagdwurst in der Pflanzcreme in einem großen Topf oder Bräter kurz anbraten.
3. Mehl dazugeben und weiter anbraten, mit 500 ml langsam unter Rühren ablöschen.
4. Nun die passierten Tomaten unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5. Weitere 500 ml Wasser und Ketchup dazugeben.
6. Am Ende mit Chiliwürzer, Paprikawürzer und Cayennepfeffer würzen.
Für Olli nehme ich vor dem Würzen etwas Soße, damit es nicht zu scharf fü ihn ist. Ich koche es immer ganz gerne, da es so schön schnell geht.
Viel Spaß beim Nachkochen.
Liebe Grüße
Sabrina

You may also like...

7 Comments

  1. Hört sich lecker an.
    Ich koche gerne die Soße die Karo mir mal empfohlen hatte. Die wird mit Ketchup und Mehl und Milch gemacht.

    1. SabrinaRanzow1987 says:

      Das hört sich auch gut an. 😊

  2. […] wie viele „Punkte“ es waren. Daher musste ich das Rezept unbedingt verändern. Schaut hier gerne mal vorbei. Der Zwerg fand es […]

  3. […] das Lieblingsessen vom Zwerg. Nudeln mit Tomatensoße wurde sich gewünscht. Die Männer essen immer Dinkel-Vollkornnudeln, aber ich mag den Geschmack […]

  4. […] haben wir gegen 12.15 Uhr gegessen. Olli hatte sich mal wieder Nudeln mit Tomatensoße gewünscht. Das gab es auch schon lange […]

  5. […] Zum Mittag gab es Nudeln mit Tomatensoße. […]

  6. […] Zum Mittag gab es eines unserer Lieblingsgerichte: Nudeln mit Tomatensoße. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.